Kriterien für MBA-Wahl

Moh... 06.12.06 14:52

Ich recherchiere gerade für einen MBA-Artikel im Netz. Von euch würde ich gern mal wissen, welche Kriterien für euch bei der Auswahl des Programms wichtig sind:
Akkreditierung? Rankings? Bezahlbarkeit?

Bin sehr gespannt auf euer Feedback!

LG mohiko

  1. Anonym 06.12.06 16:37

    Fuer mich persoenlich sind zwei Punkte entscheidend Ranking und damit das internationale Renomee und die Bezahlbarketi. Habe mal gelesen das ein MBA an einer unbekannten Uni schlechter ist als keiner

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  2. tommi1 12.12.06 17:45

    1. Lehrprogramm - welche Studienschwerpunkte bietet das MBA Programm? Kann ich damit meine zukünftige Karriere weiter gestalten.
    2. Internationalität - Stichwort "Global Village". Je internationaler der Studentbody ist desto besser.
    3. Ranking - ein MBA macht meiner Meinung nur Sinn, wenn er auch an einer bekannten Schule gemacht wird. Ansonsten rechnet sich der ROI hinsichtlich Zeitaufwand und Kosten meiner Meinung nach nicht.
    4. Ansehen der Schule in meinem zukünftigen Betätigungsfeld (Finance, Marketing, Controlling, etc.)
    5. Für welche Unternehmen ist meine zukünftige MBA Schule Recruitingtarget.
    6. Kosten - eher vernachlässigbar, da man den Nutzen eines MBA Programms wahrscheinlich noch weit in der Zukunft bemerken wird. Klar, leistbar sollte es schon sein, aber viele Banken in den USA bieten schon MBA Kredite an.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  3. janhendrik77 28.12.06 00:12

    Kriterien für mein MBA Studium war der Schwerpunkt (Qualität- und Umweltmanagement) und die Bezahlbarkeit.

    Ein entsprechendes Ranking habe ich ausser Acht gelassen, da ich als Selbständiger nicht davon ausgehe, anschliessend einen Arbeitsvertrag zu unterzeichnen.

    Achte aber darauf, das ein MBA Studiengang akkrediert ist.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen