McK/BcG Fellowship - Dr./MBA

Friday 01.05.07 16:39

Es geht hier um die Einstiegsprogamme bei den Unternehmensberatungen, bei denen man 2 Jahre arbeitet, anschließend ein weiteres Jahr zur Weiterqualifikation weiterbezahlt wird. Generell heißt es ja Promotion oder MBA.
Meine Frage erstmal: Wie sieht das Verhältnis aus und hat man mit dem MBA Vorteile?
Was sind die typischen MBA-Programme?

Ich würde gerne in einem strukturieren 3-4 Jahres Programm Richtung VWL promovieren (Frankfurt, Mannheim z.b.), danach weiterarbeiten - geht das? Oder wird eine Quick&Dirty-Promotion?

  1. Joe... 03.06.07 03:35

    MBA macht Sinn, wenn du keinen wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund hast oder den MBA in Amerika absolvierst, um später dort auch zu arbeiten (Netzwerk aufbauen..). Typische Programme wären INSEAD, LBS oder eine der bekannten amerikanischen Unis. Wenn Promotion dann meist 1-1,5 Jahre als Externer. Wenn du definitiv 3-4 Jahre promovieren willst, dann lässt sich da bestimmt eine Lösung finden, aber ich würde mir überlegen die Promotion vor Berufseintritt zu machen und erstmal ein Praktikum nach Studienabschluss.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  2. Anonym 03.06.07 16:05

    MBA macht Sinn, wenn du keinen wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund hast oder den MBA in Amerika absolvierst, um später dort auch zu arbeiten (Netzwerk aufbauen..). Typische Programme wären INSEAD, LBS oder eine der bekannten amerikanischen Unis. Wenn Promotion dann meist 1-1,5 Jahre als Externer. Wenn du definitiv 3-4 Jahre promovieren willst, dann lässt sich da bestimmt eine Lösung finden, aber ich würde mir überlegen die Promotion vor Berufseintritt zu machen und erstmal ein Praktikum nach Studienabschluss.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen