Studiengebühren absetzten

zin... 26.07.10 15:52

Hi zusammen,hab mal ne Frage bezgl Studiengebühren:
Wenn ich im Jahr ca. 36 000 Euro Brutto verdien (Wissenschaftlicher Mitarbeiter) und nebenher ein Online Studium mach ( 2 Jahres Master) das mich 15 000 Euro kostet an Studiengebühren was kommt da am Ende raus wenn ich die Studiengebühren absetz?
Meine Frage ist jetzt, ob ich am Ende wirklich 15 000 zahl oder ob das eher richtigun 10 000 geht...ich weiß,dass die Angaben recht vage sind aber mir gehts nicht um Cent Beträge sondern einfach ne grobe Schätzung.
Besten Dank,
gruß

  1. knstn 26.07.10 18:44

    Bei 36.000 EUR Einkommen zahlst Du in 12
    Monaten ungefäHR 6540 EUR Steuern.

    Angenommen, Du könntest die
    Studiengebühren voll absetzen:

    15.000 EUR für 2 Jahre, also 7.500 EUR pro
    Jahr.

    Deine Steuerbemessungsgrundlage sinkt
    also von 36.000 EUR auf 28.500 EUR.

    Für 28.500 EUR zahlst Du dann 4.296 EUR
    Steuern pro Jahr.

    D.h. Du sparst 6.540-4.296 = 2.244 EUR
    Steuern pro Jahr.

    15.000 EUR Studiengebühren - 2x 2.244
    EUR = 10.512 EUR

    Antworten Melden
    (5/5)   1 Votes
  2. knstn 26.07.10 18:46

    Achso: Inwiefern sich die Anstellung als
    wiss. Mitarbeiter nach BAT nun steuerlich
    anders verhält als die Tätigkeit als "normaler
    Arbeitnehmer", kann ich Dir nicht sagen.
    Die Werte sind für einen "normalen
    Arbeitnehmer" in Bayern gerechnet.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  3. zin... 28.07.10 08:59

    Hi,
    super besten Dank :-)
    obwohl ich gehofft hatte es ist mehr...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen