passau - jura

feb... 12.06.02 13:56

hallo zusammen,

kann mir jemand eindrücke von der Uni in passau schildern?

sowohl die stadt (leben, kosten...),

wie auch das Jurastudium (betreuung, edv,schwerpunkte, reputation...-alternativen mit internationalität-)

interessieren mich sehr.

es grü0t freundlich

euer
febbes

  1. Jan... 12.06.02 16:41

    Also wenn man sich Jura und Internationalität und RankingListen interessiert, dann liegst Du mit der Uni Passau sehr gut. Seit einigen Jahren schaue ich mir die Rankinglisten an und da sind immer (egal welche Quelle) drei-fünf Unis immer unter den ersten 10 dabei, das ist immer Uni Passau, Freiburg (YUPPPPIIIIIEEEE!!!!!!!!!!), München und Heidelberg [liegen auch im Süden Deutschlands *grins*] dabei!!

    Grüße,

    Jan

    Jura Ranking Europa

    1 Katholische Universität Tilburg
    2 Universität Cambridge
    3 Universität Oxford
    5 Universität Passau
    6 Universität Edinburgh
    7 London School of Economics
    12 Universität Freiburg
    18 Universität Heidelberg
    33 Universität München
    Quelle: Der Spiegel: Uni-Ranking

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  2. Jan... 12.06.02 16:41

    Nicht nur mit einem anspruchsvollen wissenschaftlichen Niveau, sondern auch durch zusätzliche Angebote können sich Hochschulen Ansehen verschaffen. So bietet der juristische Fachbereich in Passau - Studenten- und Professorenurteil zusammen genommen der beste in Deutschland - eine einzigartige Fremdsprachenausbildung.

    Die Studenten können parallel zum juristischen Studium eine von über 15 Sprachen lernen, von Englisch und Französisch bis zu Russisch oder Koreanisch. Dazu kommen eine Einführung in das Rechtssystem des jeweiligen Landes und Vorlesungen in der Landessprache. Am Abschluß der Sprachausbildung steht eine Prüfung - und für den, der besteht, ein entsprechendes Zertifikat.

    "Internationalität wird bei uns groß- geschrieben", so Bernhard Haffke, Jura-Professor in Passau - und natürlich auch der Kontakt zu den Studenten: Zu jedem Semesteranfang gibt es etwa die Veranstaltung "Professoren zum Anfassen" im "Scharfrichter", einem Lokal in Uni-Nähe.

    Außerdem bieten die Passauer Juristen ein eigenes Repetitorium an, das den sonst vor dem ersten Staatsexamen üblichen Gang zu einem teuren Jura-Pauker erspart. "Die Uni bereitet einen intensiv auf das Examen vor, nah an der Praxis und effektiv", lobt Maren Jelinek, 25. Die Jura-Studentin im zehnten Semester, die auch ein Jahr in Melbourne in Australien studierte, würde "sich sofort wieder in Passau einschreiben".

    Quelle: http://www.spiegel.de/unispiegel/Studium/0,1518,24342,00.html

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  3. nat... 13.06.02 00:53

    Zu Jura direkt kann ich nichts sagen, aber solltest Du hingehen, gibt es eine tolle europäische Studentenorganisation dort:http://www.fmi.Uni-passau.de/~wwwaegee, AEGEE@Uni-passau.de
    Du kannst sie ruhig kontaktieren und vielleicht koennen sie Dir schon ein paar Tipps geben. Wenn Du wirklich Interesse hast, kenne ich auch zwei Jurastudenten aus Passau, mit denen ich Dich in Verbindung setzten kann (schick mir einfach ne quickmessage) ;-))

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes
  4. Hen... 14.06.02 16:06

    Hallo,
    hab vor Jahren 92-94 in Passau BWL studiert. Fachspezifische Fremdsprachenausbildung (teilweise zusammen mit Juristen) war in der Tat sehr gut, problematisch war, dass einige Kurse z.B. Russisch, viel zu voll waren - das duerfte sich im Semester bzw Kursverlauf aber normalerweise geben.
    Satdt selbst war mir nach einem Semester zu klein und eng. Die Winter sind nicht besonders angenehm, wenn alles im Nebel hängt - man wird leicht depressiv. Die Sommer sind aber toll. Kulturelles Angebot war ok - Konzerte in der Bischofskirche Kabarett-Szene. Für Schifahrer und Münchenfans gibt es unbestreitbare Vorteile.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  5. Lan... 15.06.02 13:49

    Hab auch in Passau studiert (95-98). Die Bedingungen und Angebote sind top. Die Umgebung ist reizvoll. Wer es schick und ein bisschen pseudo-elite-like mag, ist in Passau richtig. Die Leute sind allerdings sehr posh. Der akademische und soziale Druck ist in Passau höher als woanders. Für Studienanfänger mit internationalen Ambitionen (Fremdsprachen) aber trotzdem ideal.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen