Bereiche des Investmentbankings

joh... 18.03.09 00:39

Hallo,
wäre hier jemand so freundlich und würde die diverse Bereiche des Investmentbankings kurz NENNEN. Ist ja ein dehnbarer Begriff.

Klassisches M&A ist aufjedenfall unter dem Begriff zusammen gefasst, jedoch auch Restructuring oder Distressed Debt/Equity?!

Vielen Dank!

  1. glitz 18.03.09 06:48

    Ich würde unter IB im Weitesten Sinne alles verstehen, wo (mal sehen, wer das Zitat erkennt) "anderer Leute Geld Gassi geführt wird". Insofern z.B. DDebt auch, aber nicht Restructuring (aus operativer Perspektive).

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  2. mr_skripte 14.04.09 08:06

    "gassi führen"

    klar vom gott himself VOLKER PISPERS:
    Berufsgruppen die diese Welt nicht braucht :)
    siehe you tube

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  3. Anonym 18.03.09 10:23

    Hier steht alles:

    www.Finance-insider.com/Taetigkeitsfelder.161.0.html

    1) Equities
    2) Debt Capital Markets
    3) Investmentbanking
    4) Private Wealth Management

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  4. Anonym 18.03.09 11:32

    Die Amis bezeichnen nur M&A als
    Investmentbanking.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  5. mer... 18.03.09 17:44

    Blödsinn

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  6. mer... 18.03.09 17:44

    In den letzten Monaten mal Zeitung gelesen? Oder warst Du auf der ISS?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  7. GWO... 18.03.09 20:32

    Naja ist alles nicht so trivial. Der Kollege hat schon teilweise Recht. Ursprünglich und noch vor 10-15 Jahren hat man lediglich die Bereiche M&A und ECM als Investmentbanking bezeichnet. Man unterschied zwischen Händlern (Sales/Trading) und Investmentbankern (ECM & M&A).

    Grundsätzlich bezeichnet IB eigentlich den Wertpapierbezogenen Bereich des Bankgeschäfts in Abgrenzung zum Kreditgeschäft und den anderen Bereichen.

    Nach dem Glass-Steagell Act von 1933 konnte man also IB's von den commercial banks unterscheiden.
    Man folgte also dem Motto:
    Investmentbanking is, what Investmentbanks do...da es heute keine reinen IB's mehr gibt hat sich die Sache nun erledigt.

    Letztlich ist IB eine reine Abgrenzungssache. Ich empfehle hier mal in den Achleitner zu schauen.

    Klassisches IB wie man es heute versteht ist: M&A, ECM, DCM, Sales und Trading

    Wenn man das ganze ausweitet kommen noch die Bereiche Structured Finance, Asset Management und in einer sehr weiten fassung sogar das Private Banking dazu.


    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen