Deloitte CFO Services

glitz 16.12.08 06:54

Hallo Leute,

mich würde mal eure Einschätzung zu diesem Bereich bei Deloitte Consulting interessieren.

1. Machen die wirklich spannende Top-Level-Projekte, oder ist das eher ein netter Kosename für langweiliges SAP-FI-Projektmanagement?
2. Hier gibt's ja zwei Praktikumsberichte aus Brüssel und Johannesburg... Sind die wirklich so international?
3. Wie wirkt sich die aktuelle Krise auf speziell diesen Bereich aus?
4. Ist CFO Services ein gutes Sprungbrett für einen eher technischen Absolventen, um langfristig finanzlastige und evtl. auch bereichsübergreifende Projekte mitzumachen? Habe entsprechende Praktika, bin also nicht unerfahren. Oder besteht dann hier die Gefahr, in SAP-Projekte abgeschoben zu werden? Habe sowas z.B. von Deloittes CRM-Bereich gehört...

Danke für eure Antworten!

  1. stefan24 08.01.09 13:52

    Hi glitz,

    ich bin bei CFO services gerade als praktikant.

    ud kann dir folgendes zu deinen Fragen berichten:
    1) nein, sie machen echt high-level projekte, normalerweise direkt für den CFO. und die projekte sind oft sehr umfassend, d.h. nicht nur mal planungsprozess beschleunigen, sondern ein gesamtes performance management system konzipieren und implementieren.
    technisches SAP-know-how ist auf jeden fall von vorteil, aber sie sind keine IT-Beratung (definitiv no).
    2. Internationalität: Es ist nicht ungewöhnlich, dass man im Ausland bei Kundenniederlassungen vor Ort arbeitet oder je nach know-how auch auf ein internationales Projekt kommt. Momentan ist ein Projekt in Tokio am laufen z. B....
    4)Wie gesagt SAP/software implementierung ist nicht das Themengebiet von CFO services, dafür gibt es eigene Services Lines bei Deloitte Consulting. Es ist gut darüber was zu wissen, weil du dann in der Konzeption einfach besser mitreden kannst, wenn du weisst, was nachher auch technisch darstellbar ist und nicht Total realitätsfremd erscheint.
    Der CRM Bereich ist sehr technisch ausgelegt, das stimmt. Das wird aber auch deutlich, wenn man eine Stellenbeschreibung von CRM liest und die entsprechenden technischen Anforderungen.
    Generell muss ich mich auch noch ein wenig besser über die Exit Möglichkeiten von CFO services informieren. Da man aber seinen CFA etc. machen kann und ein echt super umfangreiches Training erhält, ist man denke ich vom know-how her extrem gut ausgerüstet.

    Hoffe das hat weitergeholfen!

    Grüsse

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen