Deutsche Bank

refco 19.12.06 13:12

Hallo,

ich hab mich letzte woche bei der deutschen für ein Praktikum beworben. ich habe heute einen anruf bekommen bis wann ich studiere etc. die dame sagte, sie werde meine dokumente weiterleiten an die linie. auf der homepage steht inzwischen "your application has ben reviewed". Heißt das, ich hab die erste Vorauswahl sowas wie bestande?! Hätt ich andernfalls schon ne absage bekommen?! hat wer ne idee?

lg andi

  1. Tes... 19.12.06 13:59

    Hi Andi,
    Du bist jetzt wohl an der Personalabteilung vorbei und durch das erste Sieben durch. Wenn die Abteilung Dich zum Interview einlädt ist das nächste blaue Feld "Interview Process". Solltest Du den bestehen ist das nächste Feld "Offered Job" und Du bekommst deinen Vertrag zugesandt. Zumindest war es bei mir so. LG

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  2. refco 19.12.06 14:10

    das klingt ja so schön einfach und simpel. mal sehn obs auch so schön kommt:))

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  3. refco 19.12.06 14:32

    Respekt - Respekt. ging schneller als ich dachte. hab heut zum zweiten mal einen anruf bekommen. ich hab schon demnächst Interview. jetzt fehlt nur noch das angebot:))

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  4. Tes... 19.12.06 14:50

    PPfffff..... Ist doch nur noch E-I-N blaues Feld !! ;-) Viel Erfolg
    LG

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  5. hanshimmel 19.12.06 16:46

    Für welchen Bereich war es denn? Dein Name lässt irgendwie vermuten, dass Du dich für eine fachliche Abteilung beworben hast... Vielleicht kann ich Dir ein paar Tipps geben, kommt auf die Abteilung an und je nachdem wer dich interviewt...

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  6. Kristata 20.12.06 10:17

    eine fachliche Abteilung?

    was soll denn das sein, du Volli? Und was wäre das Gegenteil dazu?

    BS muss jeder Volli von PM bis Sales kennen!! absolute Grundlage für Dummschwätzer

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  7. refco 20.12.06 13:11

    hier gibts so viele klugscheißer, das ist ein wahnsinn. immer alle besserwisser. naja, ich frag mich wieso diese leute sich die mühe machen eine antwort zu verfassen. wieso meldest dich in so einem Forum an kristata. du weisst ja in dem falle eh alles. oder hast etwa keinen mit dem du sprechen kannst?? keine freunde?? ein psychater wär vielleicht ne sache für dich.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  8. Kristata 20.12.06 15:22

    Refco ist der Rächer der geistig Benachteiligten, die Gross/Kleinschreibung verachten und sich nicht die Mühe geben, eine Frage sachlogisch korrekt zu verfassen - somit durch ihre Ignoranz es verhindern, Hilfe zu ergattern! Ich helfe dem Dumbatz oben, indem ich ihm sage, dass er dumme Annahmen macht!

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  9. hanshimmel 20.12.06 23:24

    Nur weil Du keine "fachlichen" Abteilungen kennst, heisst das nicht, dass es keine gibt! Die großen Banken haben z.B. Abteilungen wo die Methodik zur Bewertung der Risiken entwickelt werden - da gibt es meisten Arbeitsgruppen, die sich richtig mit Mathematik beschäftigen und nicht nur den Namen "BS" schon mal in einer BWL-Vorlesung gehört haben Dort werden theoretische paper gelesen und geschrieben, mit Universitäten zusammen mathematische Zusammenhänge erforscht und überlegt, ob und wenn ja wie diese gegebenenfalls angewendet werden könnten! Das Gegenteil zu solch einer "fachlichen" Abteilung (fachlich deshalb, weil dort habilitierte Personen arbeiten, die Ihr hart erarbeitetes Fachwissen dort auch anwenden) sind die Abteilungen wo Leute wie Du, die von BS keine Ahnung haben, aber den Namen kennen und wissen "wie man damit rechnet" arbeiten. Dort wird kein wirkliches Fachwissen benötigt, sondern nur ein gesunder Menschenverstand und Wissen, welches man sich in kürzester Zeit anlernen kann!

    Und mäßige Dich ein wenig in Deinem Tonfall, ich habe Dich nicht beleidigt!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  10. Kristata 21.12.06 12:07

    Dumme Unterstellungen!

    Die RiskManagement Jungs, die mit stochastic time und pure jump levy processes sich die Birne vollpumpen kann man in der Pfeife rauchen. Die Quants im Front Office bringen mir als Händler viel mehr PnL aufs Buch als die habil.Sesselpupser aus deiner "Fachabteilung". Fachwissen ist nichts Wert, wenn es nicht meiner 7stellige PnL in 8 stellige umwandeln kann

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen