FH vs. UNI

stu... 12.03.08 14:35

Bin in den letzten Zügen meines FH-Studiums zum Wirtschaftsingenieur und habe von Beginn an viele praktische Erfahrungen in großen Industrieunternehmen sammeln können und ein 1/2 jähriges Praktikum in einer mittelständischen WP-Gesellschaft in London hinter mir. Meine Ergebnisse sind gut bis sehr gut.
Der einzige Wehrmutstropfen ist, dass oft ausdrücklich nur Universitätsabsolventen von großen UBs zur Bewerbung aufgefordert werden. Kann man das "Manko" mit einem interessanten Lebenslauf bereinigen?
Gruß

  1. TopConsultant 12.03.08 16:30

    Die Kriterien sind schon längst nicht mehr so streng.
    Versuche es doch einfach. Als Wi-Ing. hat man im Augenblick gute Chancen bei den UBs. Viel Erfolg!

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  2. Anonym 15.03.08 19:38

    Hallo,

    ich habe schon mehrfach gehört, dass die Kriterien nicht mehr so streng sein sollen, d.h. dass auch Leute mir FH-Diplom, oder 2-er Schnitt oder ohne Auslandserfahrung, eine Chance bei den Großen (McK, BCG, BAH, ADL, ATK.....) haben sollen. Mir ist nur nicht so ganz klar warum das so ist. Die meisten Uniabsolventen haben heute mehrer Praktika und Auslandserfahrung und die, die in die UB wollen, habe meist auch ihren 1,x Schnitt hinbekommen, was aufgrund der allgemeinen Noteninflation auch nicht sooo schwer ist. Und die meisten BWL- und VWL-Absolventen würden wohl bei einem Angebot der o.g. Firmen nicht nein sagen. Auch wenn momentan aufgrund des wirtschaftlichen Aufschwungs ein großer Bedarf besteht, so steht diesem doch auch ein sehr großes Angebot gegenüber.

    Auch wenn die Frage naiv klingen mag: Warum sind die Kriterien heute nicht mehr so streng wie noch vor einigen Jahren?

    Vielen Grüße

    zzzzzzz

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  3. Anonym 13.03.08 10:28

    Das ist auch so mein Problemchen. Ich habe an ner FH zwei Bachelor Abschlüsse zeitgleich gemacht (Engineering und Int'l. Management) (naja, der Zweite wird erst im Dezember fertig :)) und habe ähnlich wie du einiges an Praktika und Auslandserfahrung (befinde mich auch grade im Auslandssemester an der University of Sydney).

    Ich bin mir momentan zugegeben auch nicht sicher, ob ich es überhaupt versuchen soll, oder doch erst lieber direkt den Master mache (den auch an ner Uni). Würde mich freuen, wenn jemand dazu seine Erfahrungen teilen würde.

    Viele Grüße

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen