Gültigkeit eines Angebots

sla... 06.06.07 00:03

Hi, Leute. Wüsste jemand vielleicht, wie lange ein Angebot für einen Berufseinstieg gültig ist, falls eins gemacht wird? Ich habe das Problem, dass ich in der nächsten Zeit ein paar Vorstellungsgespräch habe, die jedoch zeitlich nicht sehr nah aneinander liegen. Das erste Vorstellungsgespräch ist bei KPMG. Dann durfte ich für das zweite Gespräch bei SMC einen Termin selbst wählen. Ich Frage mich natürlich, wie lange ich Zeit zum Überlegn habe, falls KPMG ein Angebot machen würde... spricht, wie große die Opportunitätskosten sind, falls ich nicht sofort zusage und ggf. noch auf das Ergebnis anderer Gespräche warten wollte.

Wäre nett, wenn jemand mit Erfahrung ein paar Tipp geben könnte. Danke im Voraus!

  1. Inv... 07.06.07 16:38

    Das kann man nicht vereinheitlichen. Hatte mal ein Angebot da stand ausdrücklich 2 Wochen drin, in einem anderen stand gar nix. Ist also Einzelfallabhängig

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  2. bal... 08.06.07 18:51

    KPMG: Zwei Wochen.
    Aber wenn man es gut verpackt, kann man auch mehr aushandeln.
    Ist halt problematisch, weil die in den Gespraechen auch grossen Wert darauf legen, ob/weshalb/... man ueberhaupt zu dem Unternehmen will.
    Andererseits wollen sie auch nicht, dass jemand erst unterschreibt und spaeter noch absagt. (Kann man schliesslich auch machen, die koennen dich schlecht zwingen, fuer sie zu arbeiten)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  3. Inv... 08.06.07 21:20

    Hat denn die IB irgendein Mittel dich doch zum Antritt zu zwingen? Wie ist das denn vertraglich normal geregelt wenn man ein Praktikum nicht antritt. Bei einem richtigen Arbeitsvertrag wird das sicherlich nicht so leicht gehen

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  4. sla... 13.06.07 23:42

    Vielen Dank für die Antwort! Habe in 2 Wochen ein Vorstellungsgespräch. Mal schauen, wie es bei mir aussehen würde.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen