KPMG vs. PWC

sean23 04.07.07 11:15

Hallo alle zusammen,

und zwar habe ich ein wenig Entscheidungsschwierigkeiten bei der Auswahl meines Praktikumsplatzes.Leider betrifft es den gleichen Zeitraum ( 3 Monate)
Und zwar habe ich ein Praktikumsangebot bei PwC und KPMG.
Grundsätzlich möchte ich auf die WP hinarbeiten und bin mir nun nicht sicher ,welches Praktikum das bessere wäre, da man ja auch auf dem Weg zum WP über die Steuerberaterprüfung muss/ sollte.

Kriterien PwC: Assurance , normales Praktikumsgehalt Nachteil: lange Autofahrten , Schreiben der Diplomarbeit nicht möglich

Kriterien KPMG: Tax, dem Partner direkt unterstellt, gleiches Gehalt, Arbeit im Büro ohne Fahrten

Achja zu meiner Wenigkeit:

Das Praktikum soll nach dem Grundstudium stattfinden, ( FH, Note: 1,6), keine RELEVANTEN Vorpraktika, Auslandssemster ja.

Ggf. würde ich versuchen ein Termin zu schieben, so dass ich beide machen kann,aber das köntne auch blöd bei denen ankommen oder?

Für hilfreiche Antworten wäre cih euch echt dankbar.

Liebe Grüße,

Sean

  1. danny5 04.07.07 14:34

    Bemerke bei deiner Auswahl, dass von den DAX 30 Firmen 18 Mandate an KPMG gehen. War selbst dort und Wechselmöglichkeiten sind gut. PwC ist weltweit allerdings die Nummer eins, aber in der WP ist nationale Rechnungslegung entscheidend.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  2. sean23 04.07.07 15:05

    Ich Frage mich natürlich hauptsächlich, ob ich mit Tax starten soll oder lieber mit Audit...

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  3. sean23 04.07.07 15:22

    Ich Frage mich natürlich hauptsächlich, ob ich mit Tax starten soll oder lieber mit Audit...

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  4. fra... 04.07.07 16:34

    ich würde danach entscheiden, wo die Leute netter waren und wo du dich wohler gefühlt hast. Die Stimme aus dem Bauch sollte man auch nicht außer Acht lassen, es gibt wohl mittlerweile sogr Untersuchungen dazu, dass man in der Regel mit Bauchentscheidungen ganz gut fährt.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen