Knowledge Center

Anonym 24.04.07 10:53

Hi,
hat jemand Erfahrungen mit den Aufgaben, Arbeitszeiten, Gehalt von den Knowledge Centern bei BCG oder McK.
Kennt jemand den Recruitingprozess?

  1. Sun_girl1 24.04.07 20:04

    Bei BCG soweit ich weiß auch Case Interviews, 3 in der ersten Runde, 3 in der 2.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  2. fre... 25.04.07 13:04

    Aufgaben sind normalerweise die branchenbezogene Analyse und Bereitstellung von Daten oder die Abschätzung von Trends im Markt.

    Teilweise werden diese Experten auch auf Fällen eingesetzt. Normalerweise arbeiten sie im Gegensatz zu den Beratern an einem Standort und müssen nicht immer im Hotel schlafen. Arbeitszeit ist geringer, als der Berater-Durchschnitt wobei auch das kein 925 job ist. Insgesamt aber deutlich familienfreundlicher.

    Anforderungen unterscheiden sich meines Wissens nicht von denen, die an Berater gestellt werden. Schließlich müsste jeder von denen auch beim Kunden vorzeigbar sein.

    Zu Gehalt kann ich leider gar nichts sagen.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  3. Anonym 28.04.07 15:06

    Stimme der Antwort von fredherat in weiten Teilen zu. Der Satz "Anforderungen unterscheiden sich meines Wissens nicht von denen, die an Berater gestellt werden" trifft allerdings nicht zu. Das Einstiegsgehalt liegt meines Wissens bei ca. 42 000 Euro. Also wesentlich niedriger. Im Gegensatz zu Beratern werden auch Absolventen mit Fachhochschulabschluss eingestellt. Bei Beratern z.T. nur von der ESB Reutlingen. Jemand in der Researchabteilung ist ein Zuarbeiter der eher in Ausnahmen auch direkt mit beim Kunden sitzt, jedoch nicht jemand der Klientenkontakt hat, sondern eher im Hintergrund arbeitet. Aus meiner Erfahrung jedoch durchaus fähige Leute, also keine Research - Heinis die nur aus Datenbanken per Knopfdruck Infos rausziehen (wie im I-banking). Allgemein gilt, dass mit steigender Größe der Beratung der Spezialisierungsgrad der einzelnen Research-Teams zunimmt. Z.B.: Research-Team Banken, dort dann jemand der sich speziell im Retailbanking besonders gut auskennt...
    Sehe den Bereich bezüglich der Wechselmöglichkeiten jedoch kritisch.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen