L'Oréal Bewerbungsgespräch

guylian 24.03.04 00:48

Huhu zusammen. Demnächst habe ich ein Vorstellungsgespräch bei L'oréal für den Human Resource Bereich. Habe auch schon erfahen, dass es Case Studies gibt. Kann mir jemand etwas Genaueres zum Ablauf und den Fallstudien sagen? Werden den dort alle Gespräche mehrsprachig geführt?

Wäre super, wenn sich jemand meldet!!

  1. Takita 24.03.04 09:39

    wann ist denn dein gespräch? bzgl Case Studies kann ich den TUCK Consulting GUIDE empfehlen.

    bei OR kommt es aber (wobei das bei Recruiting für HR anders sein kann) bei den cases mehr darauf an ob du passion für die produkte hast / entwickeln könntest ... emotional attachment mit cosmetics (i.e. beauty) is key!

    ach ja: OR sucht den poet et paysan in einer person, so wie ihn OJ verkörpert (brite=analytisch mit italienischer frau=emotional)

    viel glück!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  2. meydo 24.03.04 18:27

    bei meinen l'o gespräch (Praktikum) war es ein case auf operativer ebene (z.b. wie würden sie sich als controller verhalten und welche faktoren würden sie berücksichtigen, wenn die marketingabteilung für ein produkt eine neue verpackung einführen möchte...).

    meine gespräche waren ausschließlich auf deutsch, allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass es bei einer festanstellung auch anders aussehen kann.

    ich drück' dir die daumen.

    lg

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  3. Anonym 25.03.04 13:54

    Grundsätzliches zu Fallstudien:
    Du bekommst eine Aufgabe, die ein typisches Business-Problem beschreibt. Es empfiehlt sich, alle Daten abzuklären und ein rundes Bild von dem Problem durch Nachfragen zu bekommen. Allgemein ist ein gutes, zielgerichtetes Nachfragen schon die halbe Case-Lösung.

    Dann kommt es darauf an, dass man strukturiert und analytisch bei der Lösung vorgeht. Fasse am Ende Deine Lösung nochmal zusammen.

    Empfehlen kann ich hingegen das squeaker.net-Buch zur Case-Lösung: "Das Insider-Dossier: Bewerbung bei Unternehmensberatungen"

    Viel Erfolg!

    Stefan

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen