Notendurchschnitt im Studium

Raul1 01.02.08 16:46

Liebe squeaker's

Ich habe da mal so eine Frage...
Wie ist die Aussage "sehr gute Studienleistungen" bzw. "hervorragende Studienleistung" auf den Karriere-Seiten der großen Unternehmen, gerade bei den UB's, zu interpretieren? Ist das eine eher objektive Auslegung so z.B man sollte sich unter den ersten 10% des Jahrgangs befinden oder ist ohne 1,x im Diplomschnitt kein reinkommen?. Es gibt ja auch Studiengänge wie Jura, Maschinenbau, Elektrotechnik & co bei den es relativ schwierig ist eine eins vor dem Komma stehen zu haben? Ganz davon abgesehen, dass die Diplomschnitte natürlich auch noch von Universität zu Universität unterschiedlich sind.
Haben die Personaler von diesen Firmen vielleicht irgendwelche Statistiken erstellt um die verschiedenen Hochschulen und Studiengängen einordnen zu können?
Wäre schön wenn mir mal da jemand weiterhelfen könnte:-)

  1. wis... 01.02.08 16:50

    vielen dank auch. rücksichtsloser blödmann.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  2. Anonym 01.02.08 16:50

    Haben die Personaler von diesen Firmen vielleicht irgendwelche Statistiken erstellt um die verschiedenen Hochschulen und Studiengängen einordnen zu können?

    Ja, von den so genannten Target schools haben sie das.

    Frag im Career Center Deiner Uni oder falls Du ein Exot bist ruf einfach bei dem Unternehmen an, das dich interessiert, und frag wie sie Deine Uni sehen.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  3. joh... 01.02.08 18:04

    Bis 2,0 geht es noch gerade bei einem interessanten CV wird gern mal ein Auge zu gedrückt. Gerade wenn du auch eine sehr gut ABI-schnitt hast.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  4. nicod 01.02.08 18:41

    ich habe hier schon ähnliches gefragt, da es bei mir auch nur ne 2,0 im vordiplom wird, ich aber damit unter den x% besten bin. mir wurde geraten, mir das von der Uni BESTätigen zu lassen, was ich auch getan habe. werde diese BESTätigung jetzt einfach immer mitschicken.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  5. Anonym 01.02.08 20:40

    Uebrigens muss man das ganze auch ein bisschen vorsichtig geniessen. Mir hat mal ein Top-Consultant gesagt: "Ja, ja, das schreiben sich die Firmen gern auf die Fahnen, kaum eine vernuenftige Firma behauptet schliesslich von sich, dass die Mitarbeiter unterdurchschnittlich sind..."

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  6. Mar... 01.02.08 23:32

    Die Personaler größerer Firmen sind in der Regel sehr gut informiert über die Niveauunterschiede verschiedener Unis. Ne 1 vorm Komma ist sicherlich förderlich, aber letztlich kann dir das auch egal sein. Wenn dich die Firma wirklich interessiert, bewirb sich einfach. Tut nicht weh und in der Zeit der Onlinebewerbung kostets auch nichts.

    cheers

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  7. Bz0910 02.02.08 12:03

    Ich würde auch die besten 10% aus Köln/Mannheim nicht mit den besten 10% aus bspw. Hannover (sorry) gleichsetzen, ganz unabhängig von den Noten.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  8. Raul1 03.02.08 23:13

    cheers

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen