Notenschnitt Bewerbungsverlauf

ub1... 26.07.10 21:17

Hallo,
ich habe soeben meinen Bachelor Maschinenbaustudium abgeschlossen. Hab schon öfters gelesen, dass immer häufiger Ingenieure als UB einsteigen.
Hier meine allgemeine Frage: mein Abschluss ist mit 1,6 nicht gerade McKinsey und Co fördernd. Mir ist klar, dass nur Jahrgangsbeste (10% oder noch besser). Da zähl ich sicher nicht dazu, was mir auch durchaus bewusst ist.
Immer wieder hab ich auch gelesen, dass sehr gute Englisch Kenntnisse erforderlich sind.
In BWL und Englisch (allgemein, technisches und advanced) steht die 1,0 drin.
Hab ich hier Chancen bei Mittelständischen Unternehmen? Wenn ja, welche Möglichkeiten gibt es hier (Unternehmen).
Ist ein späterer Wechsel zu Top Firmen denkbar, oder hab ich es mit der 1,6 schon vermasselt?

Vielen Dank

  1. knstn 26.07.10 22:39

    Verzeihung, willst Du uns verarschen?

    Wo fangen an Deiner Universität denn vom
    Schnitt her die TOP10% an? Ich kann mir
    nicht vorstellen, dass man in einem Fach
    wie Maschinenbau mit 1,6 nicht zu den
    TOP10% gehört. DAX-Konzerne stehen Dir
    damit sicher alle offen, Beratungen sollten
    Dich auch einladen - falls Du von einer
    guten Universität kommst und keiner
    "Wald- und Wiesen-FH".

    Es gibt übrigens Universitäten, dort zählt
    man mit einem Schnitt von 1,8-2,0 zu den
    TOP10%... absolute Noten sagen einen
    Dreck aus!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  2. Hen... 27.07.10 11:46

    Kann ich nur BESTätigen. Was machst du dich bitte verrückt, wenn du einen Abschluss mit 1,6 hast?

    Mit so einer Denkweise kommst du eher nicht in Top Unternehmen. Noten sind nicht alles und was viel wichtiger ist, ist Auftreten und Persönlichkeit. Also bewirb dich einfach und hör auf, dir jetzt schon Sorgen zu machen...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  3. dnsln 02.08.10 01:53

    kann nur troll sein.. oder wald und wiesen fh
    studiere selbst mschbau ein einer dt. elite tu und bei uns gehört man mit 2-2,5 schon zu den 10% besten. die meisten bei uns sind froh und heulen fast vor freude, wenn sie tm und hm mit 4,0 packen
    (4 bleibt hier)
    selbst wenn man das Studium mit 3,5 packt ist man noch gut dabei und es stehen einem alle wege offen. bei der durchfallquote in maschbau sind die Noten atm mehr oder weniger egal

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  4. Sar... 02.08.10 12:57

    Hallo,
    ich verstehe dass du dich verrückt machst. Ich habe mein Bio-Studium mit 1,2 fertig und würde gerne in den Bereich Consulting wechseln. Mein Problem ist, dass Abi und Vordiplom nur je 2,5 waren und ich damit wahrscheinlich direkt durch´s Raster falle. Wie ist es denn bei dir gelaufen? Hat´s geklappt?

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen