Praktikum im Corporate Finance

Chris912 20.03.06 20:59

Hallo alle zusammen,

ich möchte in naher Zukunft ein Praktikum bei einem der folgenden Unternehmen machen. Vielleicht könnt ihr mit Informationen bezüglich des Auswahlverfahrens, soweit es eins geben sollte, geben. Aber insbesondere auch über den Arbeitsalltag und die Vergütung habe ich kaum Infos. Im Prinzip ist mir jede Info sehr willkommen.

Die relevanten Unternehmen sind KMPG, PwC, Deloitte, Ernst & Young (jeweils in der Corporate F. Abteilung) oder die Credit Suisse, BHF Bank, O&R, DZ Bank, Equinet Investmentbank sowie druecker und downer und company.

Bin FH Student. Eventuell sind daher nochmals Besonderheiten zu beachten. Habe jedoch ein Praktika im Corporate Finance bereits hinter mir in einer kleinen Boutique.

Grüße und besten Dank im Voraus

  1. cometh 20.03.06 22:57

    1. Praktika im Corporate Finance sind reine Zeitverschwendung.

    2. Die von dir genannten Unternehmen sind drittklassige Berater (insb. EY).

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  2. Chris912 21.03.06 15:57

    Hi bastian,

    hast du ein Praktikum bei einem der Unternehmen im Corporate Finance gemacht oder wieso bist du der meinung es sei zweitverschwendung bzw. nur drittklassige anbieter.

    Insbesondere die druecker investmentbank aber auch die bhf bank sind doch gut adressen. Die 4 WPG im allgemeinen doch auch?

    Grüße

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  3. Ban... 21.03.06 19:32

    @bastian: Frei nach Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die...". Praktika sind wohl in jeder Branche DER Koenigsweg zum Job und niemals Zeitverschwendung.

    Zur eigentlichen Frage: Von den genannten ist CS die einzige "echte" Investment Bank. Der Rest sind entweder Boutiquen oder die CF-Abteilungen der WP-Gesellschaften. Wenn möglich, würde ich stark zu CS raten; ansonsten Drücker. In der Folge die WPs. Die wissen auch was sie machen und haben im Unterschied zu den Banken Ahnung von Accounting. Sollte das Ziel sein, irgendwann Analyst im M&A zu werden führt aber kein Weg an den Großen vorbei (DB, GS, MS, ML, JPM, CS, LB, Citi mit Abstrichen DrKW oder BNP and the like). Sorry falls ich wen vergessen habe.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  4. Chris912 21.03.06 20:58

    Hi,

    danke für die umfangreiche Antwort. Hast du gegebenfalls Erfahrung wie die Chancen für einen FHler bei den größeren Banken im CF Bereich sind? (Investmentbanken kann ich ja wahrscheinlich komplett knicken ohne einen guten Master.)

    Gruß

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  5. Ban... 21.03.06 22:07

    Kommt drauf an wo Du den FH-Abschluss gemacht hast und wie die Praktika aussehen. Man sollte im Auge bahalten, dass die propagierten und im UK/US üblichen Bachelor-Grade im Prinzip das Aquivalent des FH-Abschlusses sind. Ich kenne mehrere FHler die bei den Großen arbeiten. Kann sein das Citi und GS Standesdünkel haben. Ist aber eher ein Gefühl als hartes Wissen.

    Zur Entzauberung: Investmentbanken sind auch nur große Banken mit CF Bereich. Auf Deutsch kann man das auch Firmenkundengeschäft nennen. Die Angelsachsen sind natürlich wesentlich Fee basierter als die deutsche Bankenlandschaft aus den 80ern und orientieren sich stärker am Kapitalmarkt. Aber wie der Banker sagt: Alles keine Rocketscience...

    Also go for it!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  6. cometh 21.03.06 23:00

    hat mutti dir damals scharfen brei serviert? ist dir dabei die netzhaut verbrannt?

    du solltest vielleicht mal genauer lesen: ich sagte, dass Praktika im Corporate Finance zeitverschwendung sind, nicht Praktika im allgmeinen. folglich Praktikum cf =! Praktikum allg. ok?

    ich selber habe ein Praktikum im Corporate Finance bereich bei einer der genannten wps gemacht. die arbeit ist sehr eintönig, geradezu trivial. man beschäftigt sich als praktikant nahezu den ganzen tag damit produktporfolios von Unternehmen abzugleichen, produktbeschreibungen zu lesen und ähnliches. je nachdem in welcher industrie du tätig bist, kann das sehr eintönig werden. industrie, healthcare sind jedenfalls schrecklich. tmt angenehmer...ist aber alles geschmackssache.

    @BankerinFfm

    ich verstehe schon: der drang zur rechtfertigung der eigenen existenz schlägt sich in solch primitiven zitaten nieder. ich empfehle dir, dass du das nächste mal gefälligst vollständig zitierst. interessant noch deine aussage bezüglich der wps (ahnung von Accounting). die typen mit denen ich dort zu tun hatte, die hatten von Accounting soviel ahnung wie kühe vom bratwurststricken.

    last but not least: die m&a boutique "drücker" gibt es nicht.

    finally (um es mit deinen worten zu sagen): Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die..."

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  7. ale... 22.03.06 04:01

    an bastian:

    Wieder einmal ein guter Beweis dafür dass man auf squeaker einfach mal zu viele Grössenwahnsinnige Typen der "GENERATION Praktikum" findet.

    p.s. Wenn man schon versucht sich aufzuspielen, dann bitte mit dem richtigen Vokabular.

    Und als Anhang für das nächste oder erste AC: "...Für Ihre weitere berufliche u. Private Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute..." = sollte dir ja schon bekannt seien.

    Antworten Melden
    (3.62/5)   5 Votes
  8. cometh 22.03.06 09:06

    alex

    du arbeitest bei Accenture. daraus ziehe ich mindestens 1000 schlussfolgerungen:

    1. du warst auf einer fh
    2. du hast schlechte Noten
    3. du verkaufst teure, nichtsnutzige excel sheets

    usw.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  9. ale... 23.03.06 04:02

    Sorry - ICH ARBEIT NICHT

    Antworten Melden
    (3.56/5)   8 Votes
  10. ale... 23.03.06 04:07

    ...kluge Männer brauchen nicht zu Arbeiten...

    na ja nur weil ich 2-posts über Accenture ACS geschrieben hab...

    Sorry die habe ich hald nicht genommen.

    Nun mal ehrlich auf einer FH war ich nicht, und bin ich auch nicht!

    Genauergesagt bin ich in Lancaster in UK, und werde nächstes Jahr nach Reims in Frankreich gehen, liegt in der Champagner und auch noch 3 jahre studieren!

    Aber über C.P Finance, teamwork, communication, psychologische-idioten-analyse, Trading, u. dukannstunsallemalkreuzweise, dcf, gaap, lmam, thwat, wacc, roi...

    weiss ich einfach mehr also du.

    Also servus! Mannheim oder?/LMU
    oder doch was privates: franklin college, webster, EBS London????

    Antworten Melden
    (3.83/5)   8 Votes
  11. cometh 23.03.06 12:30

    interessant these: dann hat deutschland ja 5 mio. arbeitslose genies. du bist eines davon! herzlichen glückwunsch.

    lancaster, reims ist doch dieses schrottprogramm mit der komischen loser-fh aus reutlingen, oder?

    da ist der statistikteil sicher auch ganz anspruchsvoll, ähnlich hart wie im MBA drecksprogramm von MBA05. LOOOOL.

    komm schon, ab auf die couch...

    Antworten Melden
    (4.56/5)   8 Votes
  12. Ban... 22.03.06 10:15

    Ja, ja, ist richtig. Kommt davon, wenn man den Namen immer nur hört aber nie irgendwo liest. Aber wir wollen ja nicht unsachlich werden...

    Antworten Melden
    (3.74/5)   7 Votes
  13. tom... 21.03.06 19:35

    manchmal darf man nicht zu viel wert darauf legen, was andere unwissende zum thema meinen

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  14. MBA_05 22.03.06 18:32

    @basti/spasti: du weisst anscheinend alles, hast alles schonmal studiert und ueberall schon gearbeitet.
    Deine Welt ist in Schwarz/weiss geteilt und ein Stichwort (wie z.B. Accenture) reicht fuer dich schon um deine generalistischen Stammtischweisheiten loszuwerden.

    Fuer mich bist du einfach nur ein grosser Klugscheisser-mehr nicht.

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes
  15. StefSch 22.03.06 19:24

    dein MBA (oder was du sonst grad machst) scheint ja richtig fordernd zu sein - hast ja zeit, überall was zu schreiben

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes
  16. cometh 23.03.06 12:27

    LOL

    du hast echt zu viel zeit. hast deinen abschluss letztes jahr gemacht und laberst immer noch in studentenforen rum? keinen job? arbeitslos? asozial? verkanntes genie? transe?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  17. MBA_05 23.03.06 12:49

    yeah, du triffst den Nagel auf den Punkt. Habe mir letztes Jahr von meiner Sozialhilfe ne Geschlechtsumwandlung spendiert...

    Uebrigens, falls du vorhast irgendwann mal einen guten Job zu bekommen, solltest du langsam mal anfangen an deinen 'interpersonal' skills zu feilen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen