Turnaround/Restrukturierung

switzig 09.10.08 18:34

Hallo,
ich interessiere mich schon seit einer weile für Turnaround und Restrukturierung und würde eventuell gern in einer Beratung in diesem Bereich anfangen.

* hat denn jmd. Erfahrung mit dem Bereich? auf was kommt es an? was muss man mitbringen? und was kommt auf einen zu?
* welche Beratungen gibt es in dem Bereich?
* ist es überhaupt möglich als Absolvent einzusteigen oder wird doch Berufserfahrung notwendig?

Danke schonmal für dei Antworten.
Sebastian

  1. glitz 09.10.08 20:26

    1. Sehr stressig, da darfst Du mit vielen Nachtschichten rechnen.
    2. Berger, Alvarez & Marsal, AlixPartners, sehr viele Botiquen. Die Big-4 haben teilweise auch Restrukturierungsabteilungen (z.B. EY).
    3. Bei Berger ja, bei A&M auch, EY auch. AlixPartners setzt viel Erfahrung voraus, ähnliches höre ich von anderen Botiquen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  2. gio... 09.10.08 20:35

    1) siehe Beitrag vorher. Ansonsten ist ein gewisser Finance-backround (Accounting etc,.) oder Wi-Prüfungserfahrung sicher von Vorteil.

    2) Roland Berger gibt das bekannterweisse als Ihre Kernkompetenz an. MCK macht in dem Bereich auch viele große Projekte (z.b. Daimler, BMW etc.). Ansonsten kann man sich auch mal Droege ankucken, dort ist der Fokus aber mehr auf dem Mittelstand

    3) Siehe Antwort vorher: Berger und MCK stellen auch Absolventen ein.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  3. homofaber 09.10.08 21:24

    1. kann die Vorscheiber nur BESTätigen was die Arbeit betrifft, in den InterviewReports zu Berger liest man immer wieder "GuV/Bilanz muss sitzen"
    2. Die großen sind genannt, sonst würde mir noch "Struktur & Management" einfallen; von den big4 ist m.E. KPMG am aktivsten
    3. s.o.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen