Unternehmen meldet sich nach Vorstellungsgespräch trotz zweimaliger Überschreitung der Frist

Squeaker 1 01.02.13 15:11

Guten Tag zusammen,

ich hatte Anfang Januar ein Bewerbungsgespräch für eine Werkstudentenstelle bei einem großen Unternehmen, welches auch richtig gut lief.
Es wurde gesagt, dass sich innerhalb von einer Woche gemeldet wird. Dies ist nicht geschehen.
Nach weiteren 3Tagen habe ich angerufen und höflich nachfragt, ob schon eine Entscheidung getroffen worden sei. Daraufhin ergegnete man mir, dass das noch bei der Abteilung selbst liege, man sich aber am Ende der Woche melden würde. Dies wurde erneut nicht eingehalten.
Deshalb habe ich mehrmals diese Woche versucht, erneut wen zu erreichen. Es geht aber niemand mehr ran - ich vermute, weil sie meine Nummer kennen. Deshalb werde ich später mit einer anderen Nummer anrufen.

Was sollte man nun tun? Was kann dahinter stecken? Hat wer schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?

Bisher noch keine Antworten

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen