Vorstellungsgespräch IDS Scheer

eis... 18.11.09 09:20

Hallo zusammen,

ich hatte vor einiger Zeit ein Telefoninterview mit der IDS Scheer im Bereich SAP Consulting. Zum Ende wurde ich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Auch wenn mir mein Gesprächspartner bereits ein paar Einblicke in das weitere Gespräch gegeben hat, würd mich doch an dieser Stelle interessieren, ob jemand bereits ein paar Erfahrungen sammeln konnte, z.B.:

- werden Cases durchgeführt oder bewegt sich das Gespräch wie beim Telefoninterview mehr auf einer "Ich-erkläre-meine-Qualifikation"-Ebene?
- Hat jemand bereits Erfahrungen zu dem Einstiegsgehalt gemacht, denn auf die Frage wird es ja auch unweigerlich hinauslaufen? (Ich habe bspw. WiInf studiert und im Vorfeld eine Ausbildung & 2 Jahre Erfahrung in der IT-Entwicklung)
- Hat jemand bereits Erfahrungen bezogen auf die Einarbeitungsphase? Ich habe zwar detailliert nachgehakt und ein ungefähres Bild gewonnen, aber mich würden doch auch Erfahrungsberichte von Einsteigern dort interessieren.
- Ein paar allgemeine Tipps / Tricks, die beachtet werden sollten?

Abschließend schon einmal danke für die Mühe :)

  1. Anonym 03.12.09 10:50

    Hallo,

    in der Hoffnung, dass das Gespräch noch nicht stattgefunden hat :)

    - es gibt keine Cases, es dreht sich alles um deinen Lebenslauf, deine Vorstellung von der bzw. Motivation für die IT-Beratung und je nach Berufserfahrung mehr oder weniger intensiv um die fachliche/technische Qualifikation. Ziel ist es, die Angaben aus der Bewerbung zu überprüfen und vor allem den "personal fit" zum Unternehmen einzuschätzen.
    - Einstiegs(ziel)Gehalt als Junior etwa 38k, als Consultant etwa 3-5k mehr
    - eine Einarbeitungsphase gibt es nicht, du wirst möglichst schnell auf ein Projekt geschickt und darfst ggfs. relevante Kurse / Zertifizierungen bei der SAP besuchen. Als Ansprechpartner vor allem für interne Abläufe (Zeitrückmeldung usw.) wird dir ein erfahrener Kollege als Mentor an die Seite gestellt.
    - ganz allgemein kommt es gut an, wenn man authentisch rüberkommt, außerdem ist es wohl nicht schlecht, zumindest von der bevorstehenden Übernahme durch die Software AG gehört zu haben.

    Viel Erfolg, um welchen Bereich geht es denn?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen