Workshopabsage = ?

han... 15.06.07 17:22

Hi Leute,
ich hab gerade ne Absage fuer nen Workshop (RB) bekommen und wuerde ganz gerne mal wissen, ob das direkt ne Absage fuer Direkteinstieg (bin bald fertig mit dem Studium) bedeutet. Generell hatte ich mal gehoert, dass gerade bei den Workshops das nicht so ist, da dort besonders viele Bewerber auf sehr wenige Plaetze kommen. Die (Standard-)email enthielt aber auch so nen Satz "Viel Erfolg fuer ihre berufliche Zukunft". Das klingt ja nicht so, als wenn die noch ne Bewerbung erwarten;-) Mein Profil passt aber im allgemeinen (war schon auf nem Workshop von ner besseren Beratung). Was meint ihr?

  1. Anonym 15.06.07 18:59

    In der Regel kommen auf die Workshops extrem viele Bewerber, so dass dies keinen direkten Ausschluß für einen späteren Einstieg bedeutet. Mehrere Personen in meinem Bekanntenkreis hatten Absagen für Workshops und sind später eingestellt worden.

    Da die Einladung für einen Workshops im Allgemeinen schwieriger zu bekommen ist als zum Vorstellungsgespräch geladen zu werden, hat man bei Teilnahme oft die Einladung zum Direkteinstieg/Praktikum garantiert.

    Die Aussage auf Deinem Absageschreiben ist zwar ungünstig gewählt, aber verbaut Dir vermutlich nicht die Chance zum Direkteinstieg.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  2. DerTyp 15.06.07 22:44

    Falsch. Bei RB bist du raus, wenn in der Mail nicht drinsteht, dass sie sich über eine spätere Bewerbung von dir freuen würden. 0 Chance mehr. Sie verschicken immer 2 Arten von Mails.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  3. han... 15.06.07 23:43

    Ok, woher weisst du das? Hast du auch Infos ueber andere Beratungen, wie die das handhaben?

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  4. perhoos 16.06.07 01:17

    Bei der Formulierung hast du definitiv keine Chance, auf ein Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden. RB sucht momentan verstärkt im Ing-Bereich. Musst du beim Profilematch beachten.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen