fliessend vs. verhandlungssicher

DjO... 12.05.04 22:24

Seid gegrüsst!

Ich habe eine Frage bezüglich meines CV: Was ist denn höher anzusiedeln (siehe Titel)? Google ergab leider keine konkrete Aussage.

Hier ein Auszug aus einem anderen Forum:

man kann sagen, dass man eine sprache fliessend spricht, wenn man längere zeit in einem land gelebt hat, wo diese sprache gesprochen wird. das kann durchaus erst nach 2 jahren sein, je nach vorwissen. das haben mir auch mehrere kompetente institutionen BESTätigt. fliessend ist also perfekt, also fast muttersprache und fast ihne akzent.
bei verhandlungssicher heisst es, du kannst dich super ausdrücken auch mit fachvokabular. zum Beispiel, hast du super tolles vokabel und grammatik wissen, bist top fit, aber hast es nie wirklich fliessend, wie ein native spaeker, in einem land gelernt, wo diese sprache gesprochen wird.

Was meint ihr dazu?

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen