lehman brothers

Ame... 19.08.08 15:32

Hallo leute,

gibt es hier jemanden, der Erfahrungen mit Lehman Brothers (M&A) machen konnte und mir von diesen berichten mag. Interessieren würden mich die üblichen themen wie Arbeitszeitenund Gehalt.

Viele Dank im voraus,

  1. knstn 19.08.08 15:37

    Arbeitszeiten wie bei allen anderen amerikanischen Investmentbanken.

    Da Du nun schon zur zweiten IB fragst (bzw. Greenhill ist nur eine Boutique, ich weiß, ich weiß...), empfehle ich Dir die Vault Guides. Dort steht zu jeder Bank, was Dich erwarten wird.

    Allerdings sind die TOP-IB was Zeit+Geld angeht sicher nahe beieinnander. Wenn es Dir wirklich um die Komponente "Zeit" geht, dann nenne doch Deine Präferenzen und wir sprechen darüber.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  2. Ame... 19.08.08 20:38

    Danke erstmal für deine Antwort. Also es ist so das ich sehr gerne im m&A arbeiten würde, nicht aber bereit bin mehr als 80 stunden zu arbeiten. also versuche ich gerade herauszufinden welche ib/boutique (möglichst 1st tier) "moderate (bis ca. 80h die woche)" dauerhaft bietet.

    danke vorab

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  3. knstn 19.08.08 23:53

    Also 80 Std/Woche ist doch schon mal ein Wort, mehr als 100 Std/Woche ist produktiv eigentlich nicht möglich. (Auch wenn hier sicher Leute rumrennen, die andere Dinge erzählen...)
    Sind 80 Std/Woche dann Peek oder Average in deiner Vorstellung? Es kommt nämlich immer darauf an, auf welche Projekte du gestaffed wirst und wie "die Zeiten" gerade sind.

    Generell solltest Du überlegen, "wieso M&A?", "wieso IB?", usw. - nur, weil es alle "tollen" machen? Oder ist Dein Grenznutzen für Geld wirklich NICHT abnehmend? Bei 1st Tier o. Bulge Bracket wirst Du kaum eine Bank finden, die "All Nighter" ausschliessen kann. Selbst bei 2nd Tier ist das meiner Ansicht nach in ernstzunehmenden Teams in der "heißen Phase" kaum möglich.
    Ich würde an Deiner Stelle einfach - wenn möglich - ein paar Praktika in verschiedenen Häusern machen, bspw. bei einer bekannten Boutique, dann bei einer TOP-IB und vielleicht im M&A von einer 2nd Tier Bank?

    Dann siehst Du, ob es etwas für Dich ist.

    Achso: Muss es 1st Tier sein, weil es Dein Ego so will oder weil Du meinst dort verdient man das Doppelte? ;-)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  4. hol... 24.08.08 18:05

    Moin, also Arbeitszeiten sind bei LB so volatil wie bei fast allen großen IBs. Zwischen 70 und 100h alles dabei.
    LB zahlt sehr gut, die Leute dort sind auch ok, jedoch gibt es durchaus Firmen, in denen das Klima besser ist.
    Wenn Du detailierte Fragen hast, schicke einfach eine Nachricht.
    MfG

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  5. KK20m 24.08.08 21:24

    nur so am rande: es gibt gerüchte, wonach lehman das nächste BEAR stearns sein könnte. falls du also die wahl hast, würde ich es mir überlegen...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen