(relativ)gutbezahlte Jobs

han... 28.05.07 15:15

Hier mal eine Einstiegsgehaelterfrage die das ganze etwas anders betrachtet. Ich moechte mal die These aufstellen, dass ein gutbezahlter Job in etwa 1000Euro Jahresgehalt pro Wochenarbeitsstunde einbringt. Einige Beispiele: SAP 40-45TEUR bei vermutlich entsprechender Arbeitszeit. Beratung 60TEUR aufwaerts und 60h Woche aufwaerts. Goldman Sachs 100TEUR bis 120TEUR bei gleicher Arbeitszeit. Alles Berufseinsteiger. Mich interessiert nun: Wer kennt (oder hat) Jobs, die relativ gesehen besser bezahlen. Mir faellt da das ehemalige Traineeprogramm bei Daimler ein (47TEUR bei 38,5h Woche). Ich erwarte mit grossem Interesse Beitraege


Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen