talentförderprogramme im lebenslauf?

nicod 22.07.08 11:08

Hallo zusammen,

sollte man eurer Meinung nach die Mitgliedschaft in UB-Talentförderprogrammen explizit im Lebenslauf betonen oder lieber außen vor lassen? Bin mir nicht sicher ob sich andere Unternehmen für so etwas interessieren.

Grüße
Nico

  1. Consulter99 22.07.08 11:14

    Ich würd's auf jeden Fall reinschreiben, denn steigert Deinen Marktwert ungemein! Zumal Du so "signalisierst", dass Du auch bei anderen Unternehmen einsteigen könntest, wenn Du wolltest, nämlich bei dem, bei dem Du im Förderprogramm bist! Allerdings für's Vorstellungsgespräch die Frage vorbereiten, warum es denn dieses "Förder-Unternehmen" nun gerade nicht sein soll...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  2. Mat... 22.07.08 13:07

    bin auch in einem Förderprogramm, außerdem habe ich von einem anderen Arbeitgeber auch eine ehrung nach der kaufm. Ausbildung erhalten. Unter welcher Rubrik würdet ihr das zusammenfassen?
    Ehrungen, Auszeichnungen...?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  3. nicod 22.07.08 13:10

    gute Frage. vielleicht einfach einen einzeiler in den Lebenslauf "aufnahme in das xx" und dann die besonderen umstände (bei mir war es aufgrund eines planspielsieges) vielleicht auf die 3. seite des lebenslaufen (wenn man eine hat).

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  4. nicod 22.07.08 13:13

    gute Frage. vielleicht einfach einen einzeiler in den Lebenslauf "aufnahme in das xx" und dann die besonderen umstände (bei mir war es aufgrund eines planspielsieges) vielleicht auf die 3. seite des lebenslaufen (wenn man eine hat).

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen