Schleuse

a29... 08.03.02 02:29

Wurde mir neulich im Vorstellungsgespräch gestellt: Wieviele Pumpen benötigt man für den Betrieb einer in beide Richtungen befahrbaren Schleuse?

  1. Anonym 08.03.02 08:42

    Ist eine Schleuse nicht irgendwie immer in beide Richtungen befahrbar?

    Mein Tipp: es wird mindestens eine Pumpe benötigt.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  2. Che... 08.03.02 08:50

    Jo, dem schliesse ich mich an.

    Kommt man von 'oben' muss die Pumpe die Schleuse auf hohes Niveau pumpen, bzw. wenn man von 'unten' kommt und befindet sich bereits in der Schleuse muss man hochgepumpt werden.

    Andere Richtung reicht ja Stoepsel ziehen.

    (Natuerlich brauch man mehr als eine, wenn die zu schwach ist ;-)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  3. a29... 08.03.02 16:47

    Okay, Folgefrage: Wieviele Motoren benötigt man zum Betrieb einer Windmühle?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  4. Che... 08.03.02 17:15

    Soviele wie in einem Segelboot?
    (Einen fuer Windstille :-)

    Ein Flugzeug stuerzt ueber der deutsch-hollaendischen Grenze ab, wo werden die Ueberlebenden begraben?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  5. a29... 08.03.02 17:34

    Und wieviele Tiere jeder Gattung nahm Moses mit auf die Arche?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  6. Che... 08.03.02 17:58

    Hm, da kenn ich nur die Werbung wo Moses aus dem Dixi-Klo aussteigt...
    In der Frage steckt jetzt bestimmt ne Falle, die beantworte ich nicht ,-)

    Welchen Pass braucht man an der deutsch-italienischen Grenze? Perso oder Reisepass?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  7. wh1... 05.04.02 17:53

    Es war Noah , nicht Moses.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  8. Anonym 08.06.02 22:27

    You shall take with you seven each of every clean animal, a male and his female; two each of animals that are unclean, a male and his female; also seven each of birds of the air, male and female, to keep the species alive on the face of all the earth. - Genesis 7

    Wo hast du dich da bitte beworben?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  9. runaway 08.03.02 15:07

    wo hast du dich den beworben, an einer Werft?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  10. a29... 08.03.02 17:32

    Nein, als Schleusenwärter.
    Schätzfragen wie "wieviel Haare hat ein Hund" werden auch nie von UN-Beratungen, sondern nur von Tierärzten gestellt.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  11. Takita 09.03.02 00:12

    Zu der Schleuse: man braucht überhaupt keine Pumpen. Das Wasser strömt doch von alleine in den Raum.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  12. a29... 09.03.02 00:54

    Eben!!!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  13. runaway 09.03.02 08:10

    bin ich Schleusenwärter oder was??

    mal im ernst: was ich unterschwellig kritisieren wollte, ist, dass bei manchen Vorstellungsgesprächen anscheinend unheimlich komische Fragen gestellt werden. Ich studiere nicht ein halbes Leben, um diese Fragen zu beantworten. Können die nicht Fragen vom Fach stellen? Ich hätte das Gespräch platzen lassen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  14. Che... 09.03.02 11:04

    Genau, die Frage stelle ich mir auch, hab ich mich natuerlich mit der falschen Antwort in die Nesseln gesetzt (peinlich peinlich, wo kann ich meinen Account umbenennen ;-)

    Aber andererseits, auch wenn man kein Schleusenwaerter ist, ist die Frage zu beantworten.
    Dennoch Frage ich mich, ob wirklich jeder heutzutage eine Schleuse mal gesehen hat bzw. weiss, wie das funktioniert (siehe auch Pisa-Studie).

    Ich kann mir vorstellen, dass solche Fragen dein technisches, raeumliches sowie logisches Verstaendnis herausfordern. Ob diese auch das gewuenschte Ergebnis bringen, kann ich nicht beurteilen (gleiches stellt sich bspw. auch immer wieder beim IQ-test).

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  15. nij... 13.06.12 12:39

    Grundsätzlich braucht man natürlich keine Pumpen, um eine Schleuse zu betreiben. Die Frage ist natürlich, ob man durch die Hinzunahme von Pumpen den Schleusenvorgang beschleunigen könnte.
    Wenn man dann die Kosten der Pumpen auf die höhere Effizienz der Schleuse (Schiffe pro Zeiteinheit) umlegt, daraus dann natürlich noch einen Business Case bastelt, dann eröffnen sich vollkommen neue Perspektiven bei der Betrachtung dieses Falles .... :-)
    To make a long story very short:
    "Diese Fragen nutzt man nur, um den Kandidaten zu verunsichern!"
    Aber dennoch sehr geil, wenn man sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen lässt

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen