Auswahlgespräch ROLAND BERGER

Inabella 13.10.09 00:03

Hallo liebe squeaker-Gemeinde!
Ich habe Ende Oktober einen Auswahlgespräch für einen Praktikum bei RB und bin sehr aufgeregt aber auch voller Vorfreude. Kann mir jemand tips geben, wie das Auswahlverfahren ist. Welche cases bzw. Brainteaser könnten drankommen? Bin für jeden Ratschlag dankbar! Herzlichen Dank im Voraus...

  1. ben... 13.10.09 08:26

    Halb so wild für ein Praktikum. Kein Grund aufgeregt zu sein. 1 Gespräch mit 2 Beratern.

    1 Lebenslauf abklopfen. Solltest ca. 15-20 min frei darüber reden können.

    2.) Fragen die mit der zukünftigen Stelle zu tun haben. z.B: für Bereich Automotive
    - aktuelle Themen der Branche

    3.) "Fallstudien" light. Was tun sie wenn Internet ausfällt der Chef aber dringenst eine Analyse zu xy braucht.
    Wieviele blaue Autos in München?

    4.) Charakterfragen: Wohin am liebsten in Urlaub? Wie sieht Traumurlaub aus? (Vorsicht Fangfrage!) Wer hier sagt 2 Wochen Malediven am Strand liegen ist raus ;) Die wollen in etwas hören:
    Städtereise auf einen Kontinent auf dem man noch nie war z.B. Sydney. Neue Kulturen kennen lernen bla bla.

    btw: sehr schöne Büroräume (zumindest die in München)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  2. MaK0st 13.10.09 19:54

    also ich hab ja mal eine ganz andere geschichte:

    tag grob in persönlichkeitsinterview und fachinterview geteilt.

    hatte ein persönlichkeitsinterview mit einem Berater + einer von der personalabt. alles mögiche zu dir und deiner person, motive, Lebenslauf, charakterfragen, etc. teilweise fiese fang- und stressfragen. ich empfand diesen teil als sehr ungemütlich und unfreundlich.

    danach zwei fachinterviews mit jeweils einem Berater. mitunter fachwissenabfrage... und natürlich cases (waren bei mir jeweils zwei und keine "light-versionen").

    und die büroräume in münchen sind der hammer! :)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  3. Inabella 15.10.09 14:49

    Hallo,
    zunächst einmal vielen Dank für die zeitnahen Antworten.
    Ich habe gehört, dass 1 Persönlichkeitsinterview und 2 Fachinterviews erfolgen sollen. Das ganze soll ca 5Std dauern.
    MaK0st könntest Du mir bitte präzisere Informationen zu den Interviews, Fachwissensfragen sowie cases geben?
    Wäre klasse!

    Dankeschön.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen