Nestle Deutschland

lia007 26.10.04 11:06

Bewerbungsgespräch ....Bezirksleiter .... kann mir jemand sagen, was mich bei Nestle (Gespräch und Unternemen)erwartet?

  1. Mel... 26.10.04 15:38

    Hallo, bei meiner Bewerbung um einen Traineeplatz im Absatzbereich saßen mir drei Personen gegenüber: Perso, Mitarbeiterin aus dem Marketing und auch ein Bezirksleiter. Das Gespräch war nicht ohne, wobei ich sagen muss, dass ich mich auch nicht richtig vorbereitet habe. Mir wurden viele fachliche Fragen gestellt zum Vertrieb und Produktmarketing: welche Handelsgruppen es gibt, was das Problem von Nahrungsmittelhersteller zurzeit gerade ist, was sie dagegen machen können, was ich speziell machen würde, wenn der Umsatz meines Produkts zurück geht; welche Rolle ich dem Vertrieb geben würde (also wer ist wichtiger: der Handel oder der Endverbraucher?). Als Höhepunkt musste ich dann ein Verkaufsgespräch führen. ich agierte als Außdendienstmitarbeiterin, der Bezirksleiter als Marktleiter. Dabei sollte ich zwei neue Produkte (die ich mir auch mal eben ausdenken sollte) in den Handel bringen und das Gespräch sollte erst dann zuende sein, wenn ich den "Marktleiter" überzeugt habe mit meinen Argumenten.

    Dieses Verkaufsgespräch war für mich eigentlich das Heftigste - und ich glaube, daran bin ich auch letztlich gescheitert. Ich hatte mich nie auf so was vorbereitet, hatte schon Probleme, mir zwei komplett neue Produkte zu überlegen und dazu passende Argumente, wie ich den Marktleiter davon überzeuge, dass er diese Produkte listet und nicht welche von der Konkurrenz. Also Du merkst, der Bezirksleiter ist während des Gesprächs voll auf Konfrontation gegangen.

    Die Perso hat besonders persönliche Sachen nachgefragt beispielsweise zum Lebenslauf, warum was gemacht wurde, was ich besonders toll fand, warum ich gerade zu Nestlé möchte - also hier eher das Übliche!

    Ich wünsch dir viel Erfolg bei Deinem Gespräch und hoffe, die Tipps helfen Dir bei Deiner Vorbereitung!
    Gruß Melli_ca

    Antworten Melden
    (4.6/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen