Högskolan i Halmstad

(4/5)   4 Votes
Organisation Högskolan i Halmstad
Wann?

Ablauf des Interviews

Die Bewerbung lief eigentlich sehr unkompliziert von statten. Die Ansprechpartner in Halmstad waren sehr interessiert daran, dass ausländische Studenten an der Högskolan studieren wollen. Man musste lediglich ein paar Formulare ausfüllen und ich bekam relativ zeitig Infos über mein Studium etc.
Das international office kümmert sich wirklich sehr um einen.
Nur hätte man im Vorfeld mehr über die accomodation erfahren können. Im Nachhinein würde ich eher eine Privatwohnung mieten anstatt das Zimmer im Hotel oder die Zimmer in den Blockhütten, denn die Qualität entspricht bei weitem nicht dem Preis bei den letztgenannten.


Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen