Erfahrungsbericht

Kearney (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

Kearney

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

2013

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

5

Schwierigkeit der Bewerbung

5

Rating Interviewee

5

Atmosphäre im Interview

5

Gesamtbewertung

5

Bewerbungsprozess

Nach meiner Bewerbung, die ich per Mail an einen Personaler verschickt hatte, wurde ich schnell zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Gespräch dauerte 1 1/4 Stunde und es wurde von dem Personaler, dem ich auch meine Unterlagen zugesendet hatte geführt.
Ich hatte den Eindruck, dass mein Gesprächspartner, genau wie ich, sehr gut auf unser Gespräch vorbereitet war.
Wert legte er, denke ich, sehr auf den Personal-Fit. Man sollte folgende Eigenschaften mitbringen:
- kreativ,
- kommunikationsstark,
- verlässlich
- selbstbewusst
- aufgeschlossen

Feedback kam ein paar Tage nach dem Gespräch.

Interview-Fragen

Eigentlich wurden viele Stadardfragen gestellt:
- Was sind Ihre Stärken?
- Wo liegen Ihre Schwächen?
- Wo liegen Ihre Interessen? (Privat und beruflich)
- Welche Station in Ihrem bisherigen Werdegang sind besonders wichtig? Warum?
Es wurden keine Stress- oder Fangfragen gestellt. Ich musste auch keinen Case oder Brainteaser lösen.
Alles in Allem freue ich mich nun sehr auf mein Praktikum, da durch das Gespräch der positive EIndruck noch sehr verstärkt wurde.

Feedback des Unternehmens

Ich musste nicht lange auf das Feedback warten und bekam direkt den Praktikantenvertrag zugesendet.

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren