Daimler

(4/5)   7 Votes
Organisation Daimler
Stadt Stuttgart
Wann? 2005

Ablauf des Interviews

Wie gesagt, ich empfand das Gespräch als nicht ausbalanziert, weil die Vorbereitung des Interviewers durch den Zeitdrück des AC's nicht gegeben wurde. Eigentlich schade.
Es fand ein halb-strukturiertes Interview statt. Dem Interviewer hat es irritiert, dass ich viele verschiedene Stationen und Meilensteine in meinem Lebenslauf hatte. Er fragte mich, warum ich bitte doch nicht alles bei DC gemacht habe. Normaleweise wird in einem Interview so eine Frage gestellt, um zu sehen, wie man seine Entscheidungen begründet. Hier habe ich den Eindrück bekommen, dass es eine ernst gemeinte Frage war. Diejenigen, die alles bei DC machen - Praktika, Diplomarbeit, Promotion - haben die beste Chancen in das Programm aufgenommen zu werden. Transfer ist merkwürdigerweise nicht erwünscht.

Branche

Automobilindustrie


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Automobilindustrie

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen