Erfahrungsbericht

Daimler (Bewerbung Trainee)

Unternehmen

Daimler

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2004

Position

Trainee

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Trainee

Gesamtbewertung

Bewerbungsprozess

Ich war auch zum Assessment Center von DaimlerChrysler eingeladen und bei mir sah es ein bisschen anders aus, die Reihenfolge und der Inhalt der Übungen waren anders.

Ablauf des Interviews

Zum Beispiel hatten wir am Anfang eine Vorstellungsrunde zu viert. Wir sollten uns gegenseitig interviewen und die Ergebnisse in einem Diagramm festhalten. Wir mussten das wichtigste zur Person und auch die Gemeinsamkeiten herausarbeiten und anschließend die Ergebnisse im Plenum
vortragen.

Ich habe ein anderes Rollenspiel gehabt: ich musste ein schwieriges Gespräch mit einem Fliessband-Mitarbeiter, der im Werk Reifen geklaut hatte, führen.
Auch die Konstruktionsübung war anders: wir mussten eine Brücke aus Papier basteln. Die Brücke sollte aus vier Pfeilern und zwei Bahnen bestehen.

Bei mir war die Gruppenübung eher eine strategische Aufgabe: als Vorstandsmitglieder mussten wir eine Entscheidung über eine mögliche strategische Allianz in China treffen.

Auch bei mir endete das Assessement Center mit einer Präsentationsübung zum
Thema: „Innovative Produktgestaltung.“ und dann ein Einzelinterview.

Einblicke und Insider-Tipps

Viel Glück für alle Teilnehmer !

Branche

Automobilindustrie

Kostenfrei
registrieren