Erfahrungsbericht

Hanze University Groningen - Hanzehogeschool (Bachelor of Business Administration)

Hochschule

Hanze University Groningen - Hanzehogeschool

Titel des Studiengangs

Bachelor of Business Administration

Standort

Groningen

Zeitraum

September 2009 - Juni 2013

Fachrichtung

Wirtschaftswissenschaften - BWL

Bewertung von

Thoma...

Gesamtbewertung

4

Gesamtbewertung

4

Studiengang

3

Wissenschaftlicher Standard

4

Ausstattung der Universität

4

Wie bewertest du die Vielfalt an deiner Hochschule?

4

Alumni-Aktivität

3

Networking

3

Career Services

3

Unternehmenspartnerschaften

3

Karierremöglichkeiten

4

Austauschprogramme

3

Preis-Leistungs-Verhältnis

3

Kursgröße

5

Qualität der Studienberatung

4

Qualität der Professoren

4

Unterkunft

3

Soziale Verantwortung

4

Erfahrungsbericht Zusammenfassung

Gesamtfazit

Viele interessante Erfahrungen gesammelt und einzigartige Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen kennengelernt. Das Studium an der IBS hat meine Sichtweise in vielerlei Hinsicht verändert. Die IBS bietet einen wirklich guten Einstieg in die internationale Karriere.

Bildergalerie

3 Bilder Auf die Bilder klicken, um die gesamte Fotostrecke anzusehen

Empfehlung

Anmeldung zum Welcoming Day um Universität und Stadt kennenzulernen. Für Erfahrungsberichte, Fragen und Antworten steht dir aber auch das 25 köpfige Hanze D-Team jederzeit zur Verfügung. Das Hanze D-Team ist zudem auch häufig in Deutschland auf Messen und in Schulen unterwegs.

Art des Studiums

Bachelor

Die Hochschule

Studienwahl

Zum einen hat mich das Studium im Ausland gereizt sowie die internationale Orientierung, die die Universität bietet. Außerdem hat mich das Studienprogramm (speziell das Auslandsjahr) sehr interessiert. Daneben ist der Unterricht sehr gruppenorientiert und praxisnah (Stichwort: problemgesteuerter Unterricht) mit einer überschaubaren Klassengröße von etwa 25 Studenten. 2006-2008 zum besten IBMS Programm in den Niederlanden gewählt worden. Nach Abschluss des Studiums hat man 2 Praktika sowie ein Austauschsemester an einer der 50 Partneruniversitäten absolviert.

Studiengang

Erstes Studienjahr ist das Grundstudium, indem sich jedes Semester mit einem bestimmten Thema auseinandersetzt. Dabei werden die Fachkenntnisse anhand der Semesterthemen "Businessplan" sowie "Unternehmensanalyse" vermittelt.

Im Hauptstudium werden die Fachkenntnisse und Fähigkeiten dann durch Fächer wie Supply Chain Management, Business Research Methods, International Marketing and Management, Finanzierung, Managing Cultural Differences & Ethics uvm. vertieft.

Das dritte Jahr ist wie schon gesagt, das interessante Auslandsjahr, indem man sowohl ein Praktikum als auch ein Austauschsemester absolviert.

Als Major kann man zwischen den vier Schwerpunkten: Finance, Marketing, International Management und Travel & Tourism wählen.

Durch die flache Hierarchie in den Niederlanden ist auch das Verhältnis zwischen Dozent und Student sehr offen und nah. Bei Fragen oder Problemen kann man jederzeit mit den Dozenten sprechen. Die Dozenten stammen aus vielen verschiedenen Ländern, wie Deutschland, Kanada, Irland, Südafrika, Niederlande, ect.

Studienbedingungen und Ausstattung der Hochschule

Die IBS ist sehr modern ausgestattet und bietet neben unendlich vielen Projekträumen, die ständig von den Studenten online gemietet werden können, auch eine Mediathek, einige Computerräume, Silentrooms, ect.

Die Unterrichtsräume sind für ca. 30 oder mehr Studenten ausgelegt und alle mit einem DigiBoard + Beamer und PC ausgestattet. Daneben gibt es auch noch Vorlesungssäle für Veranstaltungen, wie Guest Lectures, ect.

Zudem können sich Studenten Laptops, Beamer, ect. jederzeit ausleihen.

Die Studentenschaft

Studierende

Mit ca. 900 Studenten und über 40 verschiedenen Nationalitäten bietet die Hanze University Groningen eine sehr internatione Atmosphere.

Anmerkungen zum Campus und Campus-Leben

International Business School - Union, International Student Team, Student Associations, Aclo Sports

Auf eine Mensa nach deutschen Standards sucht man hier allerdings vergebens. Es gibt zwar den universitären Shop mit warmen Speisen allerdings nicht zu Mensa Preisen. Daneben gibt es auch noch einen Australians sowie einen Supermarkt.

Services und Angebote

Kosten und Gebühren

Lebenshaltungskosten etwas über dem deutschen Niveau. Unterkunftskosten sind deutlich höher, aufgrund der vielzahl an Studenten (jeder fünfte Einwohner ist Student).

Angebotene Sprachen

Unterrichtssprache: English
wählbare Fremdsprachen: Dutch, German, Spanish, French,

Weitere Einblicke

Websites

Die Stadt

Stadtbericht

Eine der charmantesten Städte, die ich jemals gesehen habe! Groningen ist die fünftgrößte Stadt der Niederlande. Mit 180.000 Einwohnern und ca. 50.000 Studenten eine wahnsinnig pulsierende Studentenstadt, die einfach alles zubieten hat. Kultur, Sport, Nachtleben und Shopping, es wird einem hier wirklich alles geboten!

Location Tipp

N-ZO (&ZO) - Bar, Lounge;
Pacific O Malleys - Aussie Pub & BBQ Restaurant & Irish Pub & Restaurant
Groninger Museum, Hoornsemeer, ect.
Zu viele schöne Spots um alle nennen zu können...

Bewertung Stadt
 

Kostenfrei
registrieren