Freie Universität Bozen (Economics and Management)

(4.1/5)   3 Votes
Economics-and-Management-Freie-Universitaet-Bozen-177.pdf

Erfahrungsbericht Zusammenfassung

Gesamtfazit

Liebe Leser,

mein Aufenthalt an der Freien Universität Bozen - Bolzano, war für mich sowohl persönlich als auch fachlich ein Gewinn und ich würde es wieder machen. Dazu beigetragen haben insbesondere die Internationalität des Studiengangs, die Betreuung vor Ort sowie studentische Initiativen, welche den Studentenalltag bereichern.

Wünsche jedem Studierenden die gleichen schönen Erfahrungen.

viele Grüße
Andreas Wengner

Empfehlung

Die Universität liegt sehr zentral, daher wäre eine Wohnung in Zentrumsnähe zu empfehlen. Um Italienisch zu lernen, würde ich vorab einen Sprachkurs machen, da es ansonsten erschwert ist, die Sprache zu lernen.

Pro

Gute Ausbildung, Internationale Studierende, Nähe zu den Bergen

Gesamtbewertung
 

Allgemeine Informationen

Hochschule Freie Universität Bozen
Stadt Bozen
Studienbeginn September 2006
Studienende April 2007
Titel des Studiengangs Economics and Management
Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften - BWL
Studiensprache Englisch

Art des Studiums

Diplom

Förderprogramm

Erasmus

Die Stadt

Stadtbericht

Bozen ist eine kleine, übersichtliche Stadt im Norden Italiens. Umgeben von Bergen ist es ein beliebtes Touristengebiet und lädt im Winter zum Skifahren ein. Das Zentrum ist schön gestaltet und nicht zu groß. Die Bewohner sind sehr hilfsbereit und umgänglich. Teilweise stellen fehlende Sprachkenntnisse eine Barriere dar, die bei guter Vorbereitung leicht umgangen werden können. Die Stadt beherbergt wenig Industrie und legt einen Fokus auf Natur und Tourismus. Die Lebenshaltungskosten sind nicht gerade günstig, jedoch machbar. Mittels eines Stipendiums (Erasmus), lässt es sich gut meistern.

Location Tipp

Die Stadt liegt in der Nähe zu den Bergen, so dass insbesondere das Wintersemester einen besonderen Charm ausstrahlt. In knapp 30 Minuten Busfahrt ist man umgeben von schneebedeckten Bergen, und entwickelt große Lust zum Skifahren. Daneben sind die Abende sehr mild, so dass man mit Freunden in die Stadt gehen kann um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Ein Genuss ist zudem der gute Kaffee, der im Cafe neben der Uni serviert wird (Insider Tipp).

Bewertung Stadt
 


Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen