Erfahrungsbericht

Universität Paderborn (Maschinenbau (B.Sc.))

Hochschule

Universität Paderborn

Titel des Studiengangs

Maschinenbau (B.Sc.)

Standort

Paderborn

Zeitraum

Oktober 2010 - September 2014

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Gesamtbewertung

4

Ansehen der Hochschule

2

Ausstattung der Universität

4

Wie bewertest du die Vielfalt an deiner Hochschule?

3

Alumni-Aktivität

1

Networking

3

Career Services

2

Unternehmenspartnerschaften

5

Karierremöglichkeiten

4

Austauschprogramme

4

Preis-Leistungs-Verhältnis

4

PRO:

  • Großstadt mit Dorfatmosphäre
  • Fußball gucken

CONTRA:

  • keine S-Bahn
  • viele Pendler (unter den Studenten)

Erfahrungsbericht Zusammenfassung

Gesamtfazit

Ich bin sehr zufrieden, studiere auch im Master weiterhin in Paderborn. Empfehle aber jedem ein Auslandspraktikum oder Auslandssemester zu machen, um etwas anderes zu sehen.

Empfehlung

Vor jeder Klausur bei älteren Studenten nach Karteikarten fragen...

Art des Studiums

Bachelor

Förderprogramm

Universität Paderborn

Die Hochschule

Studienwahl

Das Fach habe ich aufgrund der Karrierechancen und meiner Vorliebe für Motorsport gewählt. Auch in vielen anderen Branchen kann ich später aktiv werden, sollte mal eine Veränderung bevorstehen. Paderborn habe ich aufgrund der Nähe zu meinem Elternhaus gewählt und aufgrund der Chancen wissenschaftliche Arbeiten ohne großen Umstand bei einem namhaften Automobilzulieferer zu verfassen.

Studiengang

Sehr gut durchorganisiertes Studium, sehr vielfältige Vertiefungen wählbar. Leider habe ich zum Ende des Studiums gemerkt das der Besuch von Vorlesungen zum ordentlichen bestehen einer Klausur überflüssig ist. Die Übungen reichen völlig. In nahezu jedem Fach

Studienbedingungen und Ausstattung der Hochschule

Je nach Fachschaft und Lehrstuhl gibt es Poolräume in denen an sehr gut ausgestatteten Rechnern gearbeitet werden kann. Beamer, Overhead, White Board in jedem Hörsaal und jedem Seminarraum vorhanden.

Die Studentenschaft

Studierende

Es gibt 2 oder 3 halbwegs bekannte. Diese organisieren nette Grillfeste, gerne in Verbindung zu Public Viewing bei großen Fußballturnieren (EM, WM)

Services und Angebote

Kosten und Gebühren

Leben in Paderborn ist erstaunlich günstig. Wohnungspreise human (zumindest ich kann nicht klagen). Nette Studentenkneipen (großes Weizen 2 Euro). Keine Studiengebühren, aber Semestergebühren im Bereich von 260 Eur.

Stipendien, Fördermittel und Unterstützung bei der Finanzierung

Kaum Möglichkeiten zur Finanzierung. Das Unternehmen Ferchau bietet soweit ich weiß jedes Jahr an, eine konstruktives Problem zu lösen. Das beste Team gewinnt 1500 Eur. Ansonsten gibt es die Möglichkeit SHK-Stellen anzutreten oder bei umliegenden Unternehmen zu arbeiten.

Kostenfrei
registrieren