Uniwersytet Ekonomiczny w Krakowie (Wirtschaftswissenschaften)

(4.4/5)   7 Votes

Erfahrungsbericht Zusammenfassung

Gesamtfazit

Auf jeden Fall!

Pro

Night fever night fever...

Contra

Man fühlt sich zeitweise als 'cash cow' der Uni...

Gesamtbewertung
 

Allgemeine Informationen

Hochschule Uniwersytet Ekonomiczny w Krakowie
Stadt Kraków
Studienbeginn Februar 2000
Studienende Juni 2000
Titel des Studiengangs Wirtschaftswissenschaften
Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften - BWL
Studiensprache Englisch

Die Hochschule

Studienbedingungen und Ausstattung der Hochschule

Es gibt PC-Räume, die aber überfüllt sind.Die Abteilung für internationales Marketing hatte einen eigenen Computerraum den auch AuslandsstudentInnen benutzen durften. Ich war froh meinen Laptop mitzuhaben, leider gab es im Studentenheim keine Telefonstecker zum Einwählen ins Internet.

Ausserdem hat die Uni einen Olympiapool, der recht schön ist alleridngs herrscht Schwimmhaubenpflciht.

Fad war uns nie. Jede/r von uns hat eine/n polnische/n Buddy gekriegt, was zum Teil zu unerwünschten sexuellen Annäherungsversuchen geführt. Ein Mädel von der London School of Economics hat ihren buddy aber auch vor einem Monat geehelicht :-)

Ausstattung der Universität
 

Services und Angebote

Karriere-Service

Ja gab es und als Ausländer hatte man extrem gute Chancen. Procter&Gamble und ähnliche sind mir förmlich nachgelaufen...

Career Services
 

Kosten und Gebühren

Billig: Essen,Fortgehen, Bustickets, bereisen des Landes mit polnischem Studentenausweis

Teuer: Miete (für DAS niveau), Mobiltelefon

Studienberatung

Es gab eine Einführungswoche mit tollen Ausflügen nach wieliczka und andere...

AIESEC soll in Krakau ganz gut sein, aber ich hatte wenig mit ihnen zu tun.

Qualität der Studienberatung
 
Qualität der Professoren
 

Das Studienangebot

International Marketing
 
Ein Vortragender von der London School of Economics
Managing Financial Crises
 
Vortragender hat 20 Jahre lang für den IWF gearbeitet
strategic management
 
War toll
andere
 
Die Englischkenntnisse der anderen Vortragenden liessen zum Teil zu wünschen übrig. Ihre Freundlichkeit auch...

Weitere Einblicke

Verkehrsmittel

Am besten per Zug und dann per taxi weiter.

Unterkunft

Die Universität hat Plätze im 'Elitestudentenheim' organisiert, das trotzdem noch etwas unkomfortabel war (Dreierzimmer). Dafür waren die internationals alle auf einem Stock was viel Spass gemacht hat.

Unterkunft
 

Websites

Die Stadt

Stadtbericht

Krakau ist eine WAHNSINNSSTADT. Jede Menge toller Lokale, live Jazzclubs, Schifahren in Zakopane, oder Kurzausflüge nach Warschau oder Gdansk... es haben einige um ein semester verlängert nur um weiterfeiern zu können!

Bewertung Stadt
 


Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen