National University of Singapore (Wirtschaftsingenieurwesen)

(0/5)   0 Votes

Erfahrungsbericht Zusammenfassung

Gesamtfazit

Das Auslandssemester an der NUS kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Fachlich waren die Kurse anspruchsvoll und auch kulturell hat Singapur eniges zu bieten. Rechtzeitige Planung ist sehr wichtig. Auch wenn vieles sehr gut organisiert ist (manches zu gut..) sollte man flexibel sein. Als eines des Finanzzentren Asiens ist die Uni besonders interessant für Leute die in diese Branche einsteigen wollen. Die üblichen Verdächtigen rekrutieren alle an der NUS.

Empfehlung

Die CFA-Community bietet kostenlose Vorbereitungskurse an. Generell sollte man das vielfältige außeruniversitäre Angebot nutzen.
Am Infinity-Pool führt bei einem Besuch in Singapur kein Weg vorbei ;)

Pro

Standort, Reputation, ,Asia light', Hoher Lebensstandard

Contra

Schwer an Businesskurse zu kommen, Relativ teuer

Gesamtbewertung
 

Allgemeine Informationen

Hochschule National University of Singapore
Stadt Singapore
Studienbeginn Juli 2012
Studienende Dezember 2012
Titel des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen
Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften - allgemein

Art des Studiums

Bachelor

Die Hochschule

Studienwahl

Die NUS genießt in Asien und darüber hinaus einen sehr guten Ruf, auch und besonders in Finance. Besonders gereizt hat mich hier das quantitativ ausgerichtete Programm und die Möglichkeit dort eventuell ein Praktikum zu machen.

Ansehen der Hochschule
 

Studiengang

Im Zuge meines Auslandssemesters konnte ich Kurse an der Faculty of Science und der Business School absolvieren. Hierbei ist abzumerken, dass es für nicht BWLer relativ schwer ist Businesskurse zu ergattern. Dabei ist eine gute Portion Glück nötig, da die Kurswahl relativ spät stattfindet und auch die Planung entsprechend erschwert.

Studienbedingungen und Ausstattung der Hochschule

Die Studienbedingungen sind exzellent. Der Campus ist wunderschön und die Ausstattung (PC-Räume etc.) sind sehr modern und erleichern das Studieren ungemein.

Ausstattung der Universität
 

Die Studentenschaft

Studierende

Es gibt diverse Studentenvereinigungen, die sehr engagiert sind und auch sehr offen für Exchanger sind.

Wie bewertest du die Vielfalt an deiner Hochschule?
 
Alumni-Aktivität
 
Networking
 

Services und Angebote

Career Services
 
Unternehmenspartnerschaften
 
Karierremöglichkeiten
 
Austauschprogramme
 

Kosten und Gebühren

Meine Studiengebühren wurden durch ein Stipendium übernommen. Um Unterkunft auf dem Campus sollte man sich rechtzeitig kümmern, da Wohnungen off Campus sehr teuer sind.

Preis-Leistungs-Verhältnis
 

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen