Erfahrungsbericht

Deutsche Telekom (Mergers & Acquisitions - Group Development)

Unternehmen

Deutsche Telekom

Job-Titel

Unternehmen/ Einstiegsjob

Standort

Bonn

Zeitraum

Dezember 2018

Position

Analyst M&A

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

PRO:

  • Enge Zusammenarbeit mir erfahreneren Kollegen
  • Gute Atmosphäre
  • Klarer Karrierepfad
  • Förderung von Weiterbildungsmöglichkeiten

CONTRA:

  • Es bleibt M&A und damit können Arbeitszeiten stark variieren
  • Standort ist Bonn und um etwas mehr zu erleben muss man schon nach Köln

Gesamtfazit

Den Einstieg habe ich nicht bereut und kann die Stelle und Abteilung wärmstens Weiterempfehlen.
Bewerbung ist ein klassisches M&A/IB Bewerbungsverfahren.

Beschreibung der Arbeit

Die Aufgabenfelder sind vielfältig und abwechslungsreich. Neben klassischen Aufgaben eines M&A Analysten bei der Bank (Bewertungsmodelle, Erstellung von Managementpräsentationen, Research) kommen noch Workstreams hinzu die den Kontakt mit anderen Abteilungen beinhaltet (bspw. Controlling, Treasury, Accounting, Legal, etc.). Klassische M&A Projekte werden von Anfang bis Ende begleitet und bereits als Junior wird man in jede einzelne Phase eingebunden, damit man möglichst schnell dazu lernt. Abseits der klassischen M&A Projekte gibt es noch andere strategische Projekte, die mit anderen Abteilungen in Kooperation vorangetrieben werden. Besonders wichtig ist, dass man hier aufgefordert ist bei jedem Schritt mitzudenken und viele Dinge mitgestalten kann - Langweilig wird es sicher nicht.

Durchschnittliche Arbeitszeit

50 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Einstieg erfolgt direkt oder über das Traineeprogramm. Die Karrierepfade sind klar vorgegeben und an die Bank angelehnt.
In unserem Department wird stark darauf geachtet, dass die Mitarbeiter die Möglichkeit haben sich weiterzubilden. Neben klassischen M&A Trainings für Financial Modelling und Accounting, gibt es Trainings um sich in den Bereichen Negotiations und Management Skills weiterzubilden. Zudem werden auch Trainings gefördert, die man für sich selber rausgesucht hat, wenn diese mit dem Job in Zusammenhang stehen.

Atmosphäre

Die Atmosphäre in der Abteilung ist offen und respektvoll. Flache Herachien erlauben es mit erfahreneren Kollegen sich auszutauschen und von deren Erfahrung zu lernen. Hinzukommen Teamevents und private
Es herrscht ein offener und respektvoller Umgang zwischen Kollegen. Zudem erlauben es flache Herachien viel von den Kollegen mit weitaus mehr Erfahrung zu profitieren.
Hinzukommen Teamevents: Ein offizielles, welches einmal im Monat stattfindet und auch welche, die privat organisiert werden.
Das durchschnittliche Alter liegt unter dem, welches man bei einer Corporate erwarten würde.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Personen in der Abteilung zeichnen sich durch hohes Engagement und eigenständigen Arbeiten aus. Zudem sollte man eine Affinität zu Zahlen haben.

Branche

Telekommunikation

Kostenfrei
registrieren