Erfahrungsbericht

IBM (Strategy & Analytics Interactive Experience (iX))

Unternehmen

IBM

Job-Titel

Unternehmen/ Einstiegsjob

Standort

Frankfurt (Main)

Zeitraum

Juli 2013 - März 2015

Position

Consultant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

3

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Unternehmenskultur

3

Gesamtfazit

Meine Erfahrungen stützen sich nur auf den Beratungsbereich der IBM (Global Business Services). Hier habe ich ein sehr offenes, kollegiales Umfeld mit einem jungen Team und vielen ambitionierten Kollegen angetroffen. Die Aufgaben war stets spannend und herausfordernd. Beratung bei IBM bietet trotz teilweise hoher Belastung die Möglichkeit sich selbst Freiräume für Freizeit, etc zu schaffen und bietet sehr flexible Arbeitsmodelle - das ist in der Beratung nicht überall möglich.

Beschreibung der Arbeit

Consultant für digitale Strategieprojekte bei Kunden aus der Einzelhandel-, Automotive-, Chemie- und Pharmabranche.

Klassische Aufgaben:
Projektgeschäft: Geschäftsanalyse mit Fokus auf Vertrieb und Service, externe Unternehmensanalyse (Industrietrends, Marktentwicklung), Evaluierung digitaler Initiativen, Erstellung digitaler Strategien, Business Case Berechnung für einzelne Initiativen, Kundenworkshops (u.a. mit Design Thinking Methoden)
Interne Aufgaben: Proposals erstellen und präsentieren, Assets erstellen, Practice Support

Je nach Kunde und Projekt können die Tage lang sein, die Aufgaben waren jedoch stets anspruchsvoll und sehr interessant. Die Vereinbarkeit mit dem Master-Studium war meistens gut möglich. Das Masterprogramm sieht eine 80% Stelle vor, teilweise konnte ich das nicht einhalten - das bleibt jedoch jedem selber überlassen.

Durchschnittliche Arbeitszeit

32 - 55 h

Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Nach dem Master@IBM Studium steigt man üblicherweise als Consultant ein. Innerhalb von einem Jahr (max. 2) schafft man es Senior Consultant zu werden. Die Karrieremöglichkeiten sind sehr gut, man muss es nur eigenverantwortlich steuern.

Atmosphäre

Sehr junges, ambitioniertes Team. Man kann viel von den Kollegen lernen, es herrscht ein sehr gutes Arbeitsklima (teilen von Arbeitsergebnissen, von anderen lernen, Spaß an der Arbeit, Verantwortung übergeben). Es wird jedoch von jedem eine hohe Eigenständigkeit erwartet, für mich war das kein Problem, andere Praktikanten haben sich teilweise etwas "alleine gelassen" gefühlt.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Eigenständige, performance-orientierte Personen. "Intra-entrepreneurship" ist willkommen (Unternehmergeist). Offenheit, Innovation und Weiterbildung hat einen großen Stellenwert. IBM ist ein leistungsorientertes Unternehmen, jeder muss seinen Weg selbst definieren. Das Unternehmen befindet sich im stetigen Wandel und erwartet Affinität zu Wandel von jedem Mitarbeiter.

Branche

Consulting - IT Consulting, Consulting - Management Consulting, Consumer Electronics, E-Commerce & Neue Medien, Informationstechnologie

Kostenfrei
registrieren