PwC (Valuation & Strategy)

Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: PwC
Stadt: Düsseldorf
Position: Praktikant
Beginn oder Zeitraum: September 2018 - Januar 2019

Erfahrungsbericht Zusammenfassung PwC

Gesamtfazit

Es werden Zahlenmenschen gesucht mit dem Auge fürs Detail. Die Kollegen sind super nett. Beim Bewerbungsgespräch geht es um Bilanzen, GuV, DCF und Methoden der Unternehmensbewertung.

Pro
Gutes Image
Steile Lernkurve
Interessante Tätigkeiten
Contra
Hoher Workload
Geringes Einstiegsgehalt
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Ich war in der Abteilung Valuation & Strategy beschäftigt. Der Name Strategy ist allerdings nur "Kosmetik" und wird gerne von den Kollegen scherzhaft als "Valuation & Sonstiges" betitelt. Die Abteilung hängt unter Transactions/Deals.

In der Abteilung gibt es circa 40 Mitarbeiter, viele junge Consultants und ehemalige Trainees.

Die Tätigkeit der Abteilung ist die Bestimmung von Kaufpreisen bei Übernahmen/Fusionen. Zudem wird auch die Abschreibungssumme für den Jahresabschluss bestimmt. Weitere Themen sind das Reviewen von Finanzierungs-Modellen und die Erstellung dieser (Financial Modelling). Aufgrund der nahen Lage zum Ruhrgebiet ist der Schwerpunkt der Abteilung Energie.

Meine Projekte waren:
-Review eines Financial models für die Finanzierung eines Windparks mit Mezzanine-Kapital.
-Mitarbeit bei der Bestimmung des Wertes von Öl- und Gasfeldern
-Bestimmung der Kapitalkosten von einem großen Energiekonzern
-Purchase Price Allokation

Die Tätigkeiten eines Praktikanten generell sind:
-Die Bestimmung der Kapitalkosten
-Review von Excel models
-Recherchetätigkeiten zu Finanzdaten/Jahresbericht

Die Lernkurve ist sehr steil, man wird jedoch nicht überfordert. Mein Manager hat mir immer geholfen.

Durchschnittliche Arbeitszeit

45 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Es gibt ein Trainee-Programm oder den Direkteinstieg. Das Praktikum ist auf meinem Lebenslauf immer positiv angekommen.

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Atmosphäre - PwC

Atmosphäre

Die Atmosphäre war wirklich sehr gut. Mein Team war jung und dynamisch. Wir haben uns gut verstanden und viel Spaß im Büro gehabt.
In der Busy Season wird schon viel gearbeitet. In der Spitze saß ich bis Mitternacht im Büro. Das kommt aber nur selten vor. Die normale Arbeitszeit ist zwischen 9 und 19/20 Uhr. Nach 20 Uhr trifft man nur in Einzelfällen Kollegen noch im Büro an.

Bei meinem Manager hatte ich Glück und er war sehr human was die Arbeitszeiten anbelangt. Andere Praktikanten hatten weniger Glück und mussten viel mehr arbeiten.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Wenn du viel arbeiten willst, kannst du es hier tun. Du musst ein Zahlenmensch sein und sehr detailliert arbeiten können. Detailtreue und Genauigkeit ist hier wirklich sehr wichtig, da es um sehr komplexe Excel-Modelle geht. In der Busy-Season kannst du dich von deinen Hobbys/Freunden unter der Woche verabschieden. Viele Kollegen haben ihre Hobbies leider komplett aufgegeben und "leben" für PwC.

Arbeitsatmosphäre
 
Wie interessant waren die Aufgaben?
 
Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 

Branche

Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Steuerberatung

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Advanta Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen