Erfahrungsbericht

Stratley (Strategy Consulting)

Unternehmen

Stratley

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Köln

Zeitraum

Januar - April 2013

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Gesamtfazit

Meiner Ansicht nach absolut empfehlenswert. Für genaue Auskünfte gerne einfach Nachricht über Squeaker schreiben

Beschreibung der Arbeit

Meine Arbeit bei Stratley:

Die Stratley AG ist Hidden-Champion, marktführend in der Chemiebranche und pitcht dementsprechend gegen "die Großen". Ähnlich interessant und anspruchsvoll sind die Projekte. Ich selbst wurde als Visiting Associate als vollwertiges Teammitglied mit einer Beraterin und dem Projektleiter auf einem Projekt eingesetzt, dessen Ziel es war eine mittelfristige Wachstumsstrategie für ein führendes Chemieunternehmen zu entwickeln.
Eine äußerst strategische und spannende Thematik, die die Analyse verschiedener Märkte, unterschiedlicher Markteintrittsstrategien und eine genaue Betrachtung des bestehenden Unternehmens verlangte. Nach etwa einem Drittel meiner VA-Zeit bekam ich ein eigenes Teilprojekt übertragen und führte auch eigenständig Kundengespräche und Interviews durch.

Ein typischer Arbeitstag:

Eine so umfassende Thematik in nur wenigen Monaten abzuarbeiten erfordert Einsatz. Der Arbeitstag begann nach dem Frühstücksbuffet im Hotel meist gegen 08.00 Uhr. Nach der Taxifahrt ins Büro wurden Emails gecheckt und anschließend begonnen selbstständig oder im Gespräch mit den Kollegen die anliegenden Aufgaben zu strukturieren und abzuarbeiten.Zwischendurch wurden Meetings besucht, Interviews durchgeführt oder Workshops gehalten. Meist endet der Tag gegen 20.00 Uhr mit Fahrt ins Hotel und einem kurzen Abendessen. Je nach Terminen war das Team Montag bis Freitag oder auch Montag bis Donnerstag beim Klienten vor Ort.

Durchschnittliche Arbeitszeit

8 - 14 h

Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Nach dem VA gibt es die Möglichkeit nach einer weiteren Interviewrunde direkt einzusteigen

Atmosphäre

Mein persönlicher Eindruck:

Eigeninitiative, selbstständiges Arbeiten und hohe Motivation sind Voraussetzung. Dann allerdings hat man wirklich die Möglichkeit sich schnell weiterzuentwickeln und anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen- die allerdings auch arbeitsintensiv sind. Die Atmosphäre unter den Teammitgliedern habe ich als sehr angenehm kennengelernt, auch Visiting Associates oder Praktikanten werden immer fair behandelt, es gibt keine "Kaffee-kochen und kopieren" Mentalität und es herrscht ein freundlicher Umgang bei hoher Professionalität.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Wichtig ist, wie schon erwähnt:
- Eigeninitiative
- Hohe Motivation
- Selbstständigkeit
- Belastbarkeit

Branche

Consulting - Management Consulting, Pharma, Chemie, Medizin, Biotech

Kostenfrei
registrieren