Danone (Marketing)

(4.4/5)   3 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: Danone
Stadt: London
Position: Praktikant
Beginn oder Zeitraum: 8. Mai 2001

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Danone

Gesamtfazit

Ich würde auf jeden Fall jeder Zeit wieder hingehen!

Pro
Selbstständiges Arbeiten mit jeder Menge Arbeit, das Betriebsklima, die Motivation, das Essen in den Meetings!!!, das Wissen was man wieder mit nach Hause bringt,...
Contra
Ein bißchen weniger selbstständiges Arbeiten würde den Lernprozess sehr beschleunigen.
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Eigentlich verliefen die Tage im Schnitt sehr änhlich. Arbeitsbeginn war immer gegen neun Uhr, dafür hat man aber auch schon mal bis abends um neun im Büro gesessen. Mittagspause ist flexibel, aber seltenr gewesen als 20 Minuten. So viel zu diesem Thema.
Nun aber mal zur Arbeit selbst. Die erste Zeit habe ich praktisch nur mit lesen verbracht ( Berichte, Statistiken, Pläne, Vorhaben, Aktuelles ) um mit der Materie, dem Englischen Bottled Water Market vertraut zu werden. Als ich mich durch diesen Berg an Informationen gekämpft hatte, erhielt ich die klitzekleine Aufgabe, diesen doch bitte mit allen Facetten zum deutschen Wassermarkt zu vergleichen. Mit dieser Aufgabe war ich dann auch erstmal wieder eine Zeit lang beschäftigt. Weitere Aufgaben Bereiche waren z.B. zahlreiche Store Checks und daran anknüpfend Interpretationsberichte mit Markt Infos und Lösungsvorschläge für diverse Probleme.
Die Aufgaben selber waren eigentlich fordernd, und man bemerkt schnell, dass wenn man sie einigermassen kompetent lösen will, sie so schnell an Komplexität gewinnen, dass man sich vor Arbeit kaum noch retten kann.

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Gehalt
 

Atmosphäre - Danone

Atmosphäre

Die Atmosphäre war sehr angenehm. Das Marketing Team hatte ein Durchschnittsalter von 25 und bestand insgesamt aus 7 Leuten, plus Sekretärin plus Chef. Dennoch war es ein sehr kleines Büro und dementsprechend eine super! Atmosphäre. Manchmal ein wenig anstrengend, denn in Ruhe seine Arbeit erledigen kann man nicht. Aber es ist eine Mordsgaudi und echt ein spitzen Team.
Der Zusammenhalt im Team ist dort sehr groß, auch wenn die kleinen Teams (das Marketingteam ist in drei Marken - Gruppen ) manchmal bei den Team Meetings ein wenig konkurrieren.
Die Atmosphäre ist prima für kreative Köpfe, denn Ideen einbringen steht dort auf der Tagesordnung ( auch wenn es sehr schwierig ist sie durchzusetzen ).

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Typ: 23 - 25 Jahre alt, kreativ, innovativ, flexibel, aufgeschlossen und freundlich, humorvoll, hilfsbereit,offen
Fähigkeiten/ Sprachen:logischerweise fliessend englisch, französisch unbedingt notwendig ( immerhin waren von sieben mitarbeitern 6 Franzosen )

Empfehlung

Dazu kann ich euch leider nichts sagen. Recruiting Manager gab es keinen, am besten ruft man einfach bei Danone in England an und fragt,die leitet einen ganz sicher an die richtige Person weiter.

Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 
Unternehmensumfeld
 

Die Stadt

Stadtbericht

London ist echt eine super Stadt in die ich jederzeit wieder ziehen würde ( wenn auch nicht für länger als ein Jahr ). Meine Wohnung habe ich im Internet gefunden unter www.lon.ac.uk/accom bzw. unter www.loot.com (shortterm). Schaut da mal rein, ihr findet auf jeden Fall was. Kultur hat London genug, ein bißchen zuwenig Fitnessstudios und Solarien, dafür aber ja bekannterweise genügend pubs.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Ich hatte zum Glück kein richtiges Auswahlgespräch sondern war einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort.


Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen