Erfahrungsbericht

Kearney (Consumer Goods)

Unternehmen

Kearney

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

München

Zeitraum

Juli - September 2019

Position

Summer Trainee

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

3

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

4

Unternehmenskultur

4

Gesamtfazit

Insgesamt war es ein sehr spannendes und lehrreiches Praktikum, in dem ich viele ambitionierte Berater kennen lernen durfte. Die Atmosphäre war stets sehr gut und es wurde einem leicht gemacht sich zu integrieren. Die Aufgaben waren sowohl anspruchsvoll als auch interessant und es wurde ein hoher Grad an eigenständigem Arbeiten verlangt. Ich kann ein Praktikum bei Kearney jedem empfehlen, der an einen möglichen Tätigkeit bei einer internationalen Strategieberatung interessiert ist.

Beschreibung der Arbeit

Nach des 4-tägigen Trainings zu Beginn des Praktikums, wurde ich direkt auf ein Projekt gestaffed. Es ging um die Umsetzung einer zuvor ausgearbeiteten Kostenoptimierung. zusätzlich unterstützte ich während meiner Zeit bei Kearney eine PE-Studie sowie ein soziales Projekt. Zu meinen Hauptaufgaben zählte das Erstellen von Disukussionsmaterial in Form von Excel und Powerpoint. Außerdem musste ich eigenständig Telefonkonferenzen leiten und war für einen eigenen Teilbereich des Projekts zuständig.

Durchschnittliche Arbeitszeit

64 Stunden pro Woche

Atmosphäre

Die Atmosphäre war immer sehr gut

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Aufgeschlossen, analytisch, kreativ

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren