Literaturtipps für Mathematik-Studenten

(4.5/5)   3 Votes

Praktika & Karriere-Networking

Grundvoraussetzung für ein Mathematik-Studium ist und bleibt die Affinität zu Zahlen, Formeln und geometrischen Figuren sowie die Freude an Analyse und Problemlösung. Gegen die persönliche Neigung lässt sich dieses komplexe Fach nicht erfolgreich studieren. Schon mit der Wahl des Studienfachs, der Hochschule und des Abschlusses sowie mit der Planung deines Studienverlaufs kannst du auf deine berufliche Zukunft maßgeblich Einfluss nehmen. Du solltest auf jeden Fall vor Studienbeginn wissen, dass Technomathematik nichts mit Musik zu tun hat.

Literaturtipps

Abele, Andrea E., Helmut Neunzert, Renate Tobies: Traumjob Mathematik. Berufswege von Frauen und Männern. Birkhäuser 2004. 

Berufs- und Karriere-Planer Mathematik. Schlüsselqualifikation für Technik, Wirtschaft und IT. Für Abiturienten, Studenten und Hochschulabsolventen; 4. Auflage. Wiesbaden 2008. 

Peter Dörsam: Mathematik zum Studiumsanfang. 6., überarbeitete Auflage. Eine Wiederholung der schulischen Grundlagen. Heidenau 2007. 

Wo Technik ist, ist auch Mathematik. Sogar bei der Wettervorhersage mischen Mathematiker mit. Daher sind sie häufig Teil von interdisziplinären Teams, zusammen mit Geografen, ITlern oder Ingenieuren, und müssen ihr Wissen auch Fachfremden vermitteln können. Kommunikative Fähigkeiten und Teamgeist sind daher heute auch für Mathematiker unerlässlich. Üben lässt sich dieses fächerübergreifende Arbeiten am besten schon in Praktika während des Studiums. Praxiserfahrungen sind ohnehin empfehlenswert für angehende Mathematiker. Du kannst dir durch ein Praktikum oder als Werksstudent einen realistischen Einblick in deinen möglichen späteren Berufsalltag verschaffen und dir frühzeitig ein Netzwerk aufzubauen.

  1. « zurück
  2. 1
  3. 2

Inhalt

  1. Einleitung: Berufsbilder für Mathematiker
  2. Literaturtipps für Mathematik-Studenten

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen