Der SQUEAKER Ratgeber

Insider Tipps für die Suche nach einem Praktikum

Praktikum im Consulting finden

Ein gutes Praktikum kann dir viele Türen für die weiteren Karriereschritte öffnen, die ohne die gesammelte Berufserfahrung oder die geknüpften Kontakte verschlossen geblieben wären.

Um die Suche nach einer Praktikumsstelle sinnvoll einzugrenzen, solltest du deine persönliche Motivation für ein Praktikum im Vorfeld klären: Willst du einen Top-Arbeitgeber oder eine bestimmte Unternehmensform (z. B. das Start-up) in deinem Lebenslauf haben, einen Funktionsbereich (z. B. Marketing oder Sales) oder eine Branche (z. B. Wirtschaftsprüfung) kennenlernen? 

Hast du deine Karriereziele für das betreffende Praktikum definiert, stehen dir unterschiedliche Möglichkeiten offen, die passende Praktikumsstelle zu finden. Beachte: Dein Praktikum sollte immer Raum für das Austesten eigener Fähigkeiten und Interessen bieten! Ein gutes Praktikum kann dir viele Türen für die weiteren Karriereschritte öffnen, die ohne die gesammelte Berufserfahrung oder die geknüpften Kontakte verschlossen geblieben wären.

Insider-Tipps für die Praktikumssuche

  • Beweise Weitblick: Bewirb dich nicht nur bei führenden Unternehmen für ein Praktikum, sondern auch bei unbekannteren Arbeitgebern und kleinen Start-ups, bei welchen du häufig selbständig Projekte durchführen kannst
  • Zeig Initiative: Bewirb dich eigenständig bei Arbeitgebern, die dein Interesse geweckt haben. Such den persönlichen Kontakt zu dem passenden Ansprechpartner: authentisches Auftreten und persönlicher Einsatz kommen immer gut an.
  • Nutze direkte Kontakte und Social Media-Plattformen: Sprich neue oder bestehende Kontakte über squeaker.net, facebook, Xing und andere Netzwerke an. Beziehe dich dabei auf Kontaktpunkte wie ähnliche Branchenerfahrungen, Fachgebiete oder Interessen. Poste die Suche nach einem Praktikum als Status-Update, um so dein Netzwerk zu aktivieren.
  • Hochschulnetzwerke, Alumniclubs und Studenteninitiativen: Pflege und nutze Netzwerke an deiner Hochschule. Oft findest du hier sehr gute Unternehmenskontakte zu Alumni und Sponsoren, die sich über interessierte Praktikanten freuen.
  • Career Services an Hochschulen bieten oft eine persönliche Beratung und Bewerbungstrainings an. Bewerber haben die Chance, bestehende Kooperationen mit Unternehmen zu nutzen.
  • Messen, Kongresse und Recruiting-Events eignen sich bestens für deine Suche nach einem Praktikum: Aktuelle Termine und wie du deine Kontakte vor und nach dem Praktikum professionell pflegst, erfährst du auf squeaker.net.
  • Auf kleineren Plattformen, die eher Nischen bedienen, wie akademiker-online.defairjobbing.netpraktikum.info oder die Jobbörse auf bonding.de, schreiben Unternehmen häufiger lohnende Praktika mit spezialisiertem Bewerberprofil aus. Auch der Premium-Jobmarkt auf squeaker.net stellt Praktikumssuchenden eine stetig wachsende, feine Auswahl von Praktika bei Top-Arbeitgebern zur Verfügung.

Als ehemaliger Praktikant hast du bei Personalern häufig einen Vorsprung gegenüber Mitbewerbern, wenn es um einen Direkteinstieg oder eine Traineestelle geht. Denn immer mehr Top-Unternehmen nutzen ihr Praktikanten-Netzwerk als Recruiting-Pool für talentierten Nachwuchs. Diesen Vorsprung kannst du ausbauen, wenn du den Kontakt zum Unternehmen regelmäßig pflegst. Halte deine ehemaligen Kollegen z. B. über dein Auslandssemester oder deine Abschlussarbeit auf dem Laufenden. Eine günstige Gelegenheit, sich mal wieder beim ehemaligen Vorgesetzten zu melden, bietet übrigens auch ein Hinweis auf einen bei squeaker.net verfassten Erfahrungsbericht zu deinem Praktikum.

Zurück zum Ratgeber