Der SQUEAKER Ratgeber

Transcript of Grades

MBA-Bewerbung: Transcripts

Für deine Bewerbung für ein MBA-Programm brauchst du eine Übersetzung aller Studienzertifikate – die so genannten Transcripts of Grades.

Transcripts of Marks / Transcripts of Grades

Was dem hiesigen Studenten seine „Scheine“ sind, das sind in den USA die sogenannten Transcripts: Dabei handelt es sich um eine tabellarische Übersicht aller besuchten Seminare und dabei erzielter Erfolge. Für eine Bewerbung bei ausländischen MBA-Programmen oder für ein Auslandssemester brauchst du solch eine Bescheinigung deiner erbrachten akademischen Leistungen in englischer Sprache. „Transcript“ ist der gängige Begriff für den Leistungsnachweis, der offizielle Terminus lautet „Student-Reported Record of Study“ (oder auch “Self-Reported Record of Study”). Meist ist das Transcript gegliedert in belegte Veranstaltungen, absolvierte Module und erfolgreich abgelegte Prüfungen.

Übersetzung der Studienzertifikate

Mit der Umstellung auf Bachelor und Master werden elektronisch generierte Leistungsübersichten langsam auch an deutschen Hochschulen zur Regel. Wenn deine Uni diesen Service nicht anbietet, musst du Kopien deines Studienbuchs, deiner Scheine und Zeugnisse machen, Übersetzungen anfertigen lassen, alles beglaubigen lassen und deine Leistungsübersicht selbst zusammenstellen. Wende dich jedoch an das zuständige Prüfungsamt deiner Fakultät und bitte um einen einheitlichen Ausdruck auf Universitätspapier. Vor allem amerikanische Business Schools achten auf offizielles Siegel und Briefpapier.

Checkliste für einen vollständigen Student-Reported Record of Study:

1. Deckblatt (Name und Kontaktdaten des Bewerbers, Kontaktdaten der Business School)
2. Übersicht der belegten Veranstaltungen, deren Inhalte und Dozenten
3. Studienbuch
4. Scheine
5. Abiturzeugnis
6. Hochschulzeugnis(se)

Beglaubigung

Alle Kopien und Übersetzungen müssen von der zuständigen Stelle beglaubigt sein, um offiziell anerkannt zu werden. Leg bei Übersetzungen zur Sicherheit eine Kopie des Originals bei. Hilfe bei der Beglaubigung der Dokumente und dem Zusammenstellen deiner Bewerbungsunterlagen bekommst du vom Akademischen Auslandsamt, vom Studierendensekretariat und vom Prüfungsamt deiner Fakultät.