Der SQUEAKER Ratgeber

Master of Law and Business an der Bucerius Law School

Deine Karriere, deine Entscheidung

Stell dir einmal vor: Nach deinem Studium arbeitest du in einer internationalen Unternehmensberatung an einer heiklen Rechtsfrage mit internationalem Bezug. Wünschst du dir jetzt Wirtschaft oder Jura studiert zu haben?

Sicher machst du dir jeden Tag Gedanken über deine Zukunft: Vielleicht fragst du dich, ob deine Entscheidung für BWL oder Jura die richtige war und wie es nach dem ersten Abschluss weitergeht. Die Lösung: Ein Master of Law and Business an der Bucerius Law School. Es spielt keine Rolle, ob du später mit einem Trolley um die Welt rollen, Unternehmen retten, Franchise- und Lizenzgeschäfte regeln, Verträge verhandeln, die Compliance ver-stärken oder den Einkauf von großen Unternehmen leiten möchtest – die Kombination von Wirtschaft und Recht macht dich begehrt. Viele Unternehmen suchen nach interdisziplinären Generalisten. Wer sich als Wirt-schaftswissenschaftler mit Rechtsfragen auskennt oder als Jurist in der Wirtschaftswelt, der hat gegenüber anderen Mitbewerbern einen Vorteil. An der Bucerius Law School finden sich deshalb Betriebswirte und Juris-ten aus der ganzen Welt zusammen, studieren ein Jahr gemeinsam und machen sich fit für einen breiten Tätig-keitsbereich an den Schnittstellen zwischen Wirtschaft und Recht. Von ihrem Wissen profitieren sie gegenseitig – im Studium und auch danach.

Und wo du letztlich arbeiten wirst? Das liegt ganz bei dir. Wer die Karrierewege der Bucerius Absolventen ver-folgt, stellt schnell fest: sie sind so vielfältig wie ihre Interessen. Zieht es dich nicht in die Unternehmensbera-tung, die Wirtschaftsprüfung, den Einkauf oder das Produktmanagement großer Unternehmen, dann gründest du einfach selbst. Eine Kombination aus Wirtschaft und Recht eignet sich perfekt für Start-up-Gründer. Neben Modulen zur Verhandlungsführung und zum Vertragsrecht, lernst du den gesamten Lebenszyklus eines Unter-nehmens kennen – angefangen bei der Gründung und Finanzierung über dessen Entwicklung und Internationalisierung bis hin zu Restrukturierungsmaßnahmen.

Du siehst: Es ist egal, ob du als Betriebswirt eine heimliche Leidenschaft für Jura hegst, als Jurist deinen Horizont erweitern willst oder deine Karriere neu ausrichten möchtest. Es ist egal, ob du in Zukunft Arbeitnehmer oder Arbeitgeber bist – ganz klein selbst anfängst oder irgendwo ganz groß einsteigst. Eine Entscheidung für den Aufbaustudiengang Master of Law and Business fällt letztlich aus vielen und vor allem individuellen Gründen.

Das sagen Absolventen 

  • “I am now part of a global network of professionals” 
  • “The Master of Law and Business is one year that will truly last you a lifetime” 
  • “The program distinguishes itself through its top-notch lecturers from the international legal and business scene“
  • “I feel there is an increasing need for lawyers who better understand business and entrepreneurship” 
  • „Ich wollte meine betriebswirtschaftliche Expertise um juristische Grundkenntnisse ergänzen und mich nicht immer nur darauf verlassen müssen, was mir die Juristen sagen.“ 

Zurück zum Ratgeber