Soft Skills

Karriere mit Gefühl: Die 5 wichtigsten Soft Skills

(4.63/5)   8 Votes

Ob du Erfolg im Job hast, hängt heute ebenso von der Fachkompetenz wie von den sogenannten Soft Skills ab, z. B. von deiner Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit. Wir stellen dir die Top 5 der Soft Skills vor.

Soft Skills sind für eine erfolgreiche Karriere ebenso unverzichtbar wie Fachwissen, denn Team Work und Kundenkontakt gehören meist zum Arbeitsalltag. Sicheres Auftreten, zielgerichtete Kommunikation und Durchsetzungskraft helfen dir im Vorstellungsgespräch und beim Aufstieg. Gute Soft Skills fördern auch deine Motivation. Deine sozialen Fähigkeiten im Umgang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten kannst du üben - mit Insider-Tipps von Business Coach Jens Glende.

Definition: Was versteht man unter Soft Skills?

Wie unterscheiden sich Soft Skills von anderen im Job geforderten Fähigkeiten? Der Begriff 'Soft Skills' beinhaltet die Interaktion mit anderen Menschen. Es geht im weitesten Sinne also um soziale Kompetenzen. Strebst du eine Führungskarriere an? Ein Top-Unternehmen wird hervorragende Soft Skills von dir erwarten, da du als Führungskraft die täglichen Abläufe und die Unternehmenskultur stärker prägst und Verantwortung für die Motivation deiner Mitarbeiter trägst. Heutige Arbeitgeber schätzen vor allem den Führungsstil des 'Partners', der natürliche Autorität ausstrahlt und sowohl Einfühlungsvermögen als auch Durchsetzungskraft beweist. Doch auch als Fachkraft sind deine Soft Skills entscheidend für den Erfolg der täglichen Zusammenarbeit.

Die Liste der 5 klassischen Soft Skills

Der Stellenwert von Soft Skills steigt im Laufe einer Karriere. Gerade nach einigen Jahren im Job, wenn du deine Fachqualifikation durch deinen Hochschulabschluss, Berufserfahrung und Arbeitszeugnisse belegen kannst, gewinnt der Personal Fit an Bedeutung. Bei vergleichbaren fachlichen Fähigkeiten entscheiden eben die Soft Skills, wer eingestellt oder befördert wird. Zudem kann man mithilfe guter Soft Skills sein Fachwissen auch überzeugender präsentieren. Business Coach Jens Glende stellt die 5 wichtigsten Soft Skills vor und erklärt dir, was hinter jeder sozialen Kompetenz steckt:

  • Kontaktfähigkeit: die Fähigkeit, Beziehungen zu knüpfen und langfristig zu pflegen
  • Soziabilität: verträgliches Sozialverhalten, Freundlichkeit, Rücksichtnahme, Integrität, Kritikfähigkeit
  • Teamfähigkeit: die Fähigkeit zur Kooperation und wirkungsvollen Zusammenarbeit, Loyalität, Rücknahme eigener Profilierung
  • Sensitivität: die Fähigkeit zur Interpretation von Körpersprache und Verhaltensweisen, Einfühlungsvermögen, Verständnis
  • Durchsetzungsstärke: situativ angemessene Dominanz, Konfliktbereitschaft und Konfliktmanagement, Entscheidungsfreudigkeit

Teste deine Soft Skills!

Ein Persönlichkeitstest kann erste Hinweise liefern, welche Soft Skills dir liegen und bei welchen sozialen Kompetenzen du noch Verbesserungspotenzial hast. Als anerkannt gilt der Test des Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (BIP), der jedoch kostenpflichtig ist. Im Insider-Dossier Einstellungstests bei Top-Unternehmen findest du auch Persönlichkeitstests.

Soft Skills üben

Das stetige Arbeiten an Soft Skills gehört zur Persönlichkeits- und Karriereentwicklung, für die jeder selbst Verantwortung übernehmen kann und sollte. Ergreif die Initiative! Bitte deine Vorgesetzten, aber auch Kollegen um ihr Feedback. Frag beim Gespräch gezielt nach, was du in bestimmten Situationen verbessern kannst, etwa in deinem Auftreten oder deiner Kommunikation. Beobachte auch selbst dein Verhalten im Umgang mit anderen und probiere bei immer wieder auftretenden Problemen unterschiedliche Strategien aus. Wenn du unsicher bist, welche Soft Skills du noch verbessern musst, kann dir auch ein Persönlichkeitstest Anhaltspunkte geben. Verlang aber nicht zuviel von dir und respektiere deine Grenzen. Wenn du z.B. ein eher introvertiertes Wesen hast und eine Fachkarriere anstrebst, brauchst du nicht die Präsentationsfähigkeiten eines Vorstandmitglieds. Du sollst kein neuer Mensch werden - arbeite lieber an und mit den Eigenschaften, die deine Persönlichkeit ausmachen und für deinen Karriereweg entscheidend sind. 

Mit Soft Skills im Anschreiben, Vorstellungsgespräch und AC überzeugen

Soft Skills werden im Vorstellungsgespräch z.B. über folgende Fragen geprüft:

  • Wie gestalten Sie den Prozess der Zielvereinbarung mit Ihren Mitarbeitern?
  • Wie sind Sie in einer Situation vorgegangen, in der Sie eine schnelle Entscheidung treffen mussten?
  • Was ist für Sie beim Umgang mit Kunden besonders wichtig?
  • Wie stimmen Sie sich mit verschiedenen Abteilungen ab?
  • Inwiefern beeinflusst Stress Ihre Entscheidungen?

Häufig testen Arbeitgeber die Soft Skills potenzieller Mitarbeiter auch im Assessment Center bei Präsentationen, Gruppendiskussionen oder RollenspielenSowohl im Vorstellungsgespräch als auch im AC kommt es vor allem auf deine Authentizität an. Und du solltest dich natürlich bestmöglich vorbereiten. Überleg dir vorher konkrete Situationen, die du mithilfe deiner Soft Skills gemeistert hast. Schon im Anschreiben kann es sinnvoll sein, deine Soft Skills zu betonen und diese durch bisherige Funktionen im Lebenslauf sowie durch Zeugnisse zu belegen. Gerade für eine Führungsposition sind bestimmte Soft Skills natürlich Voraussetzung. Achte auf  die Formulierung der Stellenausschreibung. Sie verrät dir meist, inwiefern Soft Skills zu den Bewerbungsanforderungen gehören.

Jens Glende, Business Coach

Jens Glende, Business Coach, Trainer und Autor

Jens Glende bietet Coaching zu Karriereberatung, Potenzialentfaltung und Standortbestimmung für Young Professionals. Zu seinen Klienten zählen viele (angehende) Führungskräfte, die über einige Jahre Berufserfahrung verfügen und sich neu orientieren möchten. Vor seiner Tätigkeit als Coach hat Jens Glende 9 Jahre im Marketing von Henkel gearbeitet und war als Berater für OSCAR tätig. Für squeaker.net-Mitglieder ist das 30-minütige Erstgespräch kostenlos. Auch ein Video Coaching via Skype ist möglich. Nutze die Spezialisierung von Jens Glende auf Themen von Young Professionals. Schreib eine E-Mail an Jens Glende oder besuche sein Semigator-Profil.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden