Erfahrungsbericht

Sopra Steria (Bewerbung Einstiegsposition)

Unternehmen

Sopra Steria

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Hamburg

Zeitraum

2014

Position

Junior Berater

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition

Gesamtbewertung

5

Schwierigkeit der Bewerbung

4

Rating Interviewee

5

Atmosphäre im Interview

5

Gesamtbewertung

5

Bewerbungsprozess

Zunächst habe ich meine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) auf eine ausgeschriebene Vakanz hin über das Online-Tool eingereicht. Kurze Zeit später erhielt ich eine Einladung zum ersten (von zwei) persönlichen Vorstellungsgespräch (allerdings wurde mir im Vorstellungsgespräch gesagt, dass vor dem persönlichen Vorstellungsgespräch normalerweise ein Telefoninterview üblich sei). Im ersten Bewerbungsgespräch mit einem Senior Manager und jemanden vom HR wurde zunächst das Unternehmen und die persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten vorgestellt. Im Anschluss gab es eine ausführliche Fragerunde zur Branche und zum Lebenslauf. Auch ein Case mit Schwerpunkt Projektmanagement war Teil des Gesprächs.

Ausschlaggebend scheint der Personal Fit zu sein. Insgesamt war die Atmosphäre im Gespräch sehr angenehm. Reisekosten werden erstattet.

Interview-Fragen

Ausgewogenes Frageverhältnis zur Branche und zum Lebenslauf. Zunächst einige Fragen über meine konkrete Tätigkeiten (duales Studium) und Studieninhalte.

- Wie wird sich die Branche Ihrer Meinung nach zukünftig entwickeln?
- Welche Herausforderungen haben die Unternehmen zukünftig zu bewältigen?
- Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?
- Wie sieht Ihrer Meinung nach der Arbeitsalltag eines Consultants aus?
- Haben Sie Fragen? (nutzen!!!)

Case:
Es ging um ein Versicherungsunternehmen, das die inhomogenen Strukturen zwischen Vertrieb und Verwaltung optimieren wollte, um die Gewinne zu steigern.

- Welche konkreten Schritte müssen dafür berücksichtigt werden?
- Wie sollte das Projektteam aufgesetzt werden?
- Welche kritischen Erfolgsfaktoren gibt es?

Präsentation der Ergebnisse an Whiteboard und Flipchart.

Einblicke und Insider-Tipps

Authenitisch bleiben. Die Gesprächpartner sorgen für eine entspannte Atmosphäre. Eine gewisse Grundnervosität ist selbstverständlich. Aber wer möchte schon einen völlig verkrampften Nervösling in seinem Team haben.

Feedback an das Unternehmen

Es gab nichts zu bemängeln.

Branche

Consulting - IT Consulting, Consulting - Management Consulting, Finance - Banken, Finance - Finanzdienstleistungen, Gesundheits-/Sozialwesen, High Tech, Logistik, Materialwirtschaft, SCM, Medien & Verlage, Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Telekommunikation, Finance - Versicherung, Versorger, Energie, Versicherungswirtschaft

Kostenfrei
registrieren