UniCredit – Transformation & Development

Interview mit Dr. Danzer, Head of Tranformation & Development bei der HypoVereinbank – UniCredit Bank AG

Viktoria UniCredit

Im April 2013 wurde in der HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG) am Standort München mit der UniCredit Management Consultancy (UMCG) eine eigene Inhouse Beratung (für Deutschland) gegründet. Warum war dieser Schritt notwendig?

Der Bankensektor befindet sich aktuell in einer Umbruchsphase. Digitalisierung, die Niedrigzinsphase, veränderte Kundenbedürfnisse, sowie hohe regulatorische Anforderungen prägen das Bankenumfeld. Wir als Inhouse Beratung unterstützen das Management bei der Adressierung dieser Herausforderungen. Die Gründung einer eigenen Inhouse Consulting hat für die UniCredit viele Vorteile. Wir internalisieren das Know-how, das in Projekten gewonnen wird und bieten durch unseren Mix an Bankern und Beratern optimale Voraussetzungen für analytisch hochwertige aber gleichzeitig auch praxis- und umsetzungsorientierte Beratungsleistungen.

Wir sind Kollegen unserer Kunden und auch nach Projektende weiterhin in Kontakt. Wir benötigen kaum ramp-up Zeit, da unsere Berater die Stakeholder, Prozesse und Systeme der Bank bereits kennen. Ein weiterer wesentlicher Faktor ist, dass wir als Talent Pool der Bank fungieren. Wir bieten hochqualifizierten Kollegen, die von extern zu uns kommen die Möglichkeit, in Projekten ein Netzwerk aufzubauen und die UniCredit Bank AG kennenzulernen, um sich dann in die Bank weiterzuentwickeln.

Seit Juli diesen Jahres arbeiten die UMCG-Berater unter dem Namen "Transformation & Development". Wieso wird dieser Name der Inhouse Beratung besser gerecht?

Der neue Name beschreibt im Prinzip das tägliche Doing unserer Kollegen, denn sie begleiten die Bank bei der Transformation, der sich die gesamte Industrie gegenüber sieht und arbeiten intensiv an der strategischen Weiterentwicklung der UniCredit Bank AG – beispielsweise auch zunehmend an Digitalisierungsthemen.

Was hat sich seit der Umbenennung geändert?

Mit dem neuen Namen hat sich sowohl für unsere internen Kunden, als auch für uns als Einheit grundsätzlich nichts verändert; er trägt nur unseren inhaltlichen Schwerpunkten Rechnung.

Für welche Bereiche der Bank erbringt das Beraterteam Dienstleistungen?

Transformation & Development erbringt Beratungsleistungen für alle Bereiche der UniCredit Bank AG, z.B. Privatkundengeschäft (PBK und PB), Unternehmerbank (UBK), Corporate and Investment Banking (CIB), CFO, CRO, COO sowie Wealth Management; auch bereichsübergreifende Projekte mit bank- und konzernweiter Vernetzung sind keine Seltenheit. Unsere senioreren Berater spezialisieren sich stärker auf bestimmte Geschäftsbereiche oder funktionale Expertisen, während wir unseren Neueinsteigern die Gelegenheit bieten, die Bank in der Breite kennenzulernen.

Wings for Careers

Starte deinen Einstieg ins Consulting. Werde SQUEAKER!

Mehr über SQUEAKER
Team UniCredit

Die Zukunft der Bank – was verstehen Sie als Beraterin darunter?

Wir befinden uns in der Bankenbrache in einer sehr spannenden Phase. Banken müssen sich ganz neuen Herausforderungen stellen. FinTechs und Tech-Giganten, wie Google oder Amazon drängen in den Bankenmarkt. Gleichzeitig ist die Umsetzung der regulatorischen Anforderungen teuer und aufwendig. Zudem ändern sich die Kundenwünsche und Kundenverhalten. Kunden erwarten schlanke und schnelle Lösungen, sowie eine hohe Erreichbarkeit, wie sie sie aus anderen Branchen kennen. Banken, die in diesem Kontext langfristig eine Rolle spielen wollen, müssen agieren und sich fit für die Zukunft machen. Die UniCredit als Gruppe erzielt mit ihrem Transformationsprogramm sehr gute Ergebnisse. Wir als Transformation & Development unterstützen die UniCredit Bank AG in eben diesem Kontext.

Ihr Slogan lautet „Chancen erkennen, Lösungen entwickeln, Zukunft gestalten“ – was bedeutet das konkret für Ihre Arbeit als Beraterin?

Der Slogan beschreibt genau das, was wir mit unseren Projekten in der Bank bewirken und wie wir gemeinsam mit unseren Kunden tagtäglich arbeiten. Wir erbringen für die Bank Beratungsleistungen in allen drei Belangen: wir helfen unseren Kunden dabei, z.B. Möglichkeiten zur Geschäftsentwicklung zu erkennen, wir entwickeln gemeinsam mit den Fachbereichen und unserer IT passende Lösungswege und setzen diese in den Projekten um und gestalten so aktiv die Zukunft der einzelnen Bereiche der Bank mit. Wir begleiten unsere internen Kunden meist bis in die Umsetzung und erleben dabei die Realisierung unserer Konzepte hautnah mit.

Was macht “Transformation & Development” aus?

Wir begleiten die gesamte Bank sowohl bei strategischen, fachlichen, als auch bei IT Projekten und sind damit in allen Belangen ein etablierter Sparrings Partner für das Top Management der UniCredit Bank AG. 

Wir sind ein junges und dynamisches Team, das sich durch seine Vielseitigkeit auszeichnet. Kollegen verschiedenster beruflicher Hintergründe, Nationalitäten und Persönlichkeiten arbeiten gemeinsam an der jeweils besten Lösung für ihren Kunden. 

Wir legen sehr viel Wert auf die interne Weiterbildung unserer Mitarbeiter mit Schulungen und Trainings fachlicher, methodischer und organisatorischer Natur.

Wir arbeiten je nach Projekt intensiv und feiern dann aber auch gerne gemeinsam – dafür haben wir ein eigenes Events Team, das z.B. bei gemeinsamen After Works, bei unserem Offsite oder bei gemeinsamen Wiesnbesuchen dafür sorgt, dass wir uns auch jenseits des Projektalltags sehen und austauschen können. Viele unserer Kollegen leisten gerne in einem anspruchsvollen Umfeld Projektarbeit ohne aus dem Koffer leben zu wollen. Für sie bieten wir die ideale Kombination aus dem Tätigkeitsumfeld einer klassischen Beratung mit dem Vorteil des festen Standorts in München.

Warum sollten sich Young Professionals bei Ihnen bewerben? 

Wir suchen insbesondere motivierte und hochqualifizierte Kollegen, die Spaß daran haben, mit uns sowohl an strategischen, als auch fachlichen Projekten im Bankenumfeld zu arbeiten. Wir bieten unseren Mitarbeitern ein herausforderndes Aufgabenspektrum und die Mitarbeit an Projekten mit hoher Bedeutung für eine führende europäische Bank, ganz nah am Management, im Herzen Münchens mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, jedoch ohne Reisetätigkeit. Ideale Symbiose aus zwei der interessantesten Arbeitsbereiche unserer Zeit: Berater Beruf mit extrem steiler Lernkurve und wechselnden Tätigkeiten und Bank-Beruf mit einem umfassenden Einblick in den Finanzsektor und die Möglichkeit der späteren Spezialisierung.

Was sollte ein Bewerber mitbringen, um in ihr Team zu passen? 

  • Spaß an Projektarbeit und Beratertätigkeit im Financial Services Bereich; idealerweise erste Erfahrungen darin 
  • Schnelle Auffassungsgabe 
  • Teamfähigkeit, bei gleichzeitig hohem Maß an Eigeninitiative und Selbständigkeit 
  • Analytische und quantitative Fähigkeiten, sowie ausgeprägte Problemlösungskompetenz 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit sehr guten Leistungen 
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Welche Einstiegsmöglichkeiten bieten Sie für Studenten an? 

  • Praktika (3-6 Monate) 
  • 12-monatiges Traineeprogramm mit Rotation auf verschiedenen Projekten

 

Welche Entwicklungsmöglichkeiten gibt es? 

Für Young Professionals bieten wir innerhalb von T&D zahlreiche Karrieremöglichkeiten: sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb von T&D, z.B. vom Associate zum Senior Associate oder vom Senior Associate zum Projektmanager – in einer klassischen Pyramide analog zu einer externen Beratung. T&D ist Talent Pool für die UniCredit Bank AG und bietet daher die ideale Ausgangsposition für eine Karriere innerhalb der Bank.

Das Magazin: Consulting - Gestern. Heute. Morgen.

Echte Einblicke zum mitnehmen: Unser neues, rund 300 Seiten starkes Longread-Magazin. Dich erwartet so viel Wissen und so tiefgehende Insider-Einblicke wie nie zuvor.