Einblicke

Insider Interview: Bewerbung bei Bain & Company

(4.5/5)   8 Votes

Was du bei Bain können musst und wie du mit deiner Bewerbung und im Case Interview aus der Masse heraus stichst, verrät Diana Eid, Personalverantwortliche bei Bain. Zum Üben kannst du außerdem einen Beispiel-Case von Bain herunterladen.

Bain

Bain & Company gehört zu den international führenden Management-Beratungen, die unter vielen Talenten wählen können. Warum Bewerber im Consulting am besten mit klassischen Unterlagen überzeugen und Case Studies für die Bewerberauswahl der Unternehmensberatung besonders wichtig sind, erklärt Diana Eid, seit 2008 Head of Recruiting bei Bain für Deutschland und die Schweiz.

Frau Eid, bitte nennen Sie 3 Dinge, die Sie an einer Bewerbung überzeugen.

Neben der durchgängigen Exzellenz, sowohl akademisch, als auch fachlich suche ich in einer Bewerbung nach 3 Dingen:

  1. Persönlichkeit: Es überzeugt mich, wenn es einem Bewerber gelingt, die eigene Persönlichkeit darzustellen, trotz der formalen Eckpfeiler, die eine schriftliche Bewerbung setzt. Das gelingt meist im Anschreiben, dessen Inhalt, Duktus und Stil im Idealfall die Persönlichkeit widerspiegeln, die dahinter steckt. Persönliche Interessen im Consulting-Lebenslauf ergänzen dies.
  2. Struktur - also Struktur im Aufbau und in der Darstellung der eigenen Kompetenzen; wie fokussiert ist die Bewerbung? Hat der Bewerber auch den Mut, etwas wegzulassen, oder führt er alle IT-Seminare auf, obwohl diese keinen Erkenntnisgewinn über sein Profil bieten? 
  3. Inhaltliche Substanz, d.h. ich will nachvollziehen können, dass diese Person inhaltlich spannende und für uns relevante Praktika gemacht hat, d.h. ob sie Verantwortung übernehmen konnte, Projekte vorangebracht hat und ob sie z.B. im Ausland war, um den Horizont zu erweitern etc. Das ist die Substanz, die ich suche.

Bewerbung bei Bain: Case Studies

Consulting Cases sind Element jedes Interviews und bilden den Kern unserer persönlichen Gespräche. Wir führen für Festanstellungen 2 Gesprächsrunden. Kandidaten treffen in beiden Runden auf potenzielle neue Kollegen – in der zweiten Runde auf Geschäftsführer. Im ersten Vorstellungsgespräch geht es um einen kleinere Fallstudie, in den weiteren ist sie zentral. Mein Tipp an Bewerber: Bereiten Sie sich in jedem Fall sorgfältig vor, üben Sie an Case Studies und gewinnen Sie so weitere Souveränität für das Gespräch.

3 Dinge, mit denen Bewerber im Vorstellungsgespräch punkten:

  1. Eine überzeugende Case-Bearbeitung ist strukturiert. Wir wollen merken, dass man mit einem roten Faden an die Problemlösung herangeht; dass man kritisch hinterfragt, aber auch kritischen Fragen Stand hält. Man muss nicht unbedingt zur Lösung kommen; wie man sich in logischen Schritten an sie heran arbeitet, zählt für uns und ist ein sehr wichtiges Kriterium für die Bewerberauswahl.
  2. Wir suchen selbstreflektierte Menschen, die sehr authentisch, ergo natürlich agieren. Wenn ein Kandidat denkt, er müsse eine gewisse Fassade wahren, werden wir das schnell merken. Authentizität und mit ihr eine klare, offene und ehrliche Kommunikation stehen für uns hinsichtlich der kulturellen Passgenauigkeit für Bain ganz oben. Direktheit und Authentizität schätzen wir. Ein authentischer Mensch wird z.B. bei der Case Study Produktfragen stellen. Bewerber sollen uns alle ihre Fragen im Vorstellungsgespräch stellen! Sei es zu Mentoring, Teilzeit, Frauenförderung, Familienplanung, Gehalt oder Gerüchte über den Berater-Alltag.
  3. Mathematische Fähigkeiten. Bei Bain muss man rechnen können.

Personaler-Tipp zur Bain-Bewerbung

Eine klassische, fehlerfreie und übersichtlich strukturierte Bewerbung, die das Wesentliche enthält, schätzen die meisten Unternehmen. Manche Bewerber schicken zusätzlich Links oder CDs, die man erst einlegen muss. Ich rate: Transportieren Sie das, was Sie können, passgenau auf die Position, für die Sie sich bewerben, so knapp und schnell wie möglich. Laden Sie am besten alles in einem pdf-Dokument online hoch. Verzichten Sie auf jeglichen kreativen Schmuck, überzeugen Sie durch Fakten – Ihr Potenzial. Natürlich gibt es legitime Ausnahmen, z.B. wenn ein Bewerber ein Start-up gegründet hat und in seinen Bewerbungsunterlagen auf den Firmenauftritt verweist.

Inwiefern ist Ihr Anspruch an berufserfahrene Bewerber höher?

Wir suchen bei jedem Bewerber, auch bei berufserfahrenen Bewerbern dasselbe Fundament: durchgängige Exzellenz und Persönlichkeit. Wir gehen daher einerseits im Lebenslauf sehr weit zurück; auch bei den Berufserfahrenen schauen wir uns Hochschulnoten, Praktika und Auslandserfahrung bzw. außeruniversitäre Erfahrungen an. Hinsichtlich der Berufserfahrung: Bewerbungsunterlagen sollten zeigen, inwieweit ein Absolvent an spannenden Projekten mitwirken konnte, welche Erfolge hat er voran gebracht? Wie viel Verantwortung hat er getragen? Denken Sie an klassische Projekte aus dem Consulting. Je mehr Erfahrung ein Kandidat mitbringt, desto genauer wollen wir die Fachexpertise verstehen und desto relevanter ist es, bereits Erfahrung bei strategischen Beratungsunternehmen gesammelt zu haben.

Welche Eigenschaften sollte ein neuer Mitarbeiter mitbringen, um in Ihrem Unternehmen glücklich und erfolgreich zu werden?

Es muss ein analytischer, leistungsbereiter Mensch sein, der bodenständig und natürlich ist. Ein Mensch, der gerne im Team arbeitet, der den Dingen auf den Grund gehen möchte, dabei pragmatisch vorgeht – der mit Passion Ergebnisse erzielt. Aus dem Lebenslauf kann man manchmal herauslesen, ob diese Passion vorhanden ist, wirklich feststellen lässt sich das nur im Interview. 

Welche außergewöhnlichen Situationen haben Sie mit Bewerbern erlebt?

Es herrscht ein harter Wettbewerb um die besten Potenziale, die oft mehrere Angebote von attraktiven Firmen vorliegen haben.  Für mich ist es deshalb jedes Mal ein außergewöhnlich schöner Moment, wenn sich ein Kandidat für uns entscheidet. Wenn die Entscheidung fällt, fällt sie auch ein Stück mit dem Bauch oder sollte ich sagen, mit dem Herzen. Ich mag es, Menschen bei dieser Entscheidung für eine Karriere bei Bain zu begleiten. Menschen, die gerade ihr berufliches Leben ausrichten und gestalten.
In besonders guter Erinnerung ist mir ein Mediziner geblieben, der vor der Entscheidung stand, aus der Medizin aus und bei uns einzusteigen. Eine toughe Entscheidung. Wenn man eine Medizinerkarriere abbricht, gibt es nämlich kaum einen Weg in diese Laufbahn zurück. Er ist ein Unternehmer-Typ mit Idealismus, der seine unternehmerische Seite stärker ausleben wollte. Wir führten viele Gespräche und ich freute mich darum besonders, als er sich für uns entschied.
Ein anderer heiß umkämpfter Kandidat, den wir unbedingt gewinnen wollten, hatte verlockende Gegenangebote aus der Industrie und allen führenden Beratungen. Ein klares Luxusproblem. Am Ende schwankte er zwischen uns und einer anderen Top-Beratung. Er ist auch ein Unternehmer-Typ, ein 'Macher'-Typ, down-to-earth, der sich nichts beweisen muss und sich bei uns am wohlsten fühlte. Ich wusste intuitiv, dass er sehr gut zu uns passen würde. Er sagte, er habe sich für sein Bauchgefühl entschieden, und hat gestern bei uns unterschrieben.

Bain

 

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden