Einblicke

Roland Berger Strategy Consultants im Insider Interview

(4.36/5)   5 Votes

squeaker.net fragt, Unternehmen antworten. Stefanie Galdia verrät dir, worauf Roland Berger beim Bewerbungsgespräch achtet und wie du positiv auffallen kannst.

Stefanie Galdia ist HR Coordinator für den Bereich Hochschulmarketing und Praktikanten-Recruiting bei Roland Berger Strategy Consultants.

Welche Eigenschaften sollte ein neuer Mitarbeiter mitbringen, um bei Roland Berger glücklich und erfolgreich zu werden?

Kreativität ist bei uns gefragt. Neugierige und begeisterungsfähige Charaktere werden sich bei uns ebenso wohl fühlen wie Mitarbeiter, die mit Leidenschaft und Spaß die bestmöglichen Ergebnisse erzielen wollen. Ein Berater sollte Dingen auf den Grund gehen wollen, neugierig sein. Er muss komplexe Sachverhalte strukturiert und einfach darstellen können und in der Lage sein, die Lösung beim Kunden auch umzusetzen. Uns ist es wichtig, dass sich auch Einsteiger als Unternehmer verstehen und mit innovativen Ideen uns und unsere Kunden voranbringen.

Wann sollte man sich definitiv nicht bei Ihnen bewerben?

Unsere Arbeitsweise ist durch das Projektgeschäft geprägt. Wer keine Freude an wechselnden Aufgabenstellungen, Projektmitgliedern und Reisen hat, sondern eher Routine und ein festes Umfeld schätzt, wird sich bei uns schwer tun.

3 Dinge, die Sie im Vorstellungsgespräch positiv überraschen:

  1. Was mich positiv überrascht oder mir positiv im Gedächtnis bleibt, sind Kandidaten, die authentisch, natürlich und offen sind und dabei auch ihren Humor nicht verlieren - die sich also auch mal trauen, im Gespräch zu lachen und nicht in der Interviewsituation gefangen sind.
  2. Die Fähigkeit, gut zuzuhören und wirklich auf die gestellte Frage zu antworten ist ebenfalls wichtig. Die Kandidaten sind oftmals so gut vorbereitet, dass sie bereits im Vorfeld auf einige Fragen eine Antwort parat haben und diese dann "auf Knopfdruck" vortragen – oftmals passt die gestellte Frage aber nicht 100% zur vorbereiteten Antwort.
  3. Ich freue mich über gute und durchdachte Fragen, die zeigen, dass sich der Kandidat sowohl mit dem Beraterberuf als auch mit Roland Berger als Arbeitgeber im Vorfeld auseinandergesetzt hat. Denn bei den Auswahlgesprächen geht es nicht nur darum, wen wir uns als neuen Kollegen vorstellen können, sondern auch, ob sich der Kandidat uns als neue Kollegen vorstellen kann und Roland Berger als Arbeitgeber.

Insider-Tipp: Authentisch sein

Weniger überzeugend sind Bewerber, die einem nicht die Möglichkeit geben, sie persönlich kennenzulernen. Einige Kandidaten beschränken sich darauf, sozial erwünschte Antworten zu geben oder versuchen, vermeintlich richtige Antworten zu erahnen. Dadurch kann oftmals kein Kontakt aufgebaut werden und ein gegenseitiges Kennenlernen gestaltet sich schwierig.

Welche außergewöhnlichen Situationen haben Sie mit Bewerbern erlebt?

Ein Teil unseres Auswahlverfahrens für neue Kollegen ist ein Gruppencase mit anschließender Präsentation. Ich kann mich hier an eine Kandidatenkonstellation mit Bewerbern erinnern, die von Anfang an sowohl persönlich als auch fachlich sehr gut zusammengearbeitet haben. Man hat den Kandidaten wirklich angemerkt, dass sie an der gemeinsamen Bearbeitung Spaß hatten. Im Rahmen der Präsentation haben sie dann auch wirklich als ein Team gehandelt und sind immer wieder füreinander eingesprungen. Auch wenn wir in der Präsentation schon bessere Ergebnisse gesehen haben, konnten uns doch alle Kandidaten mit ihrem Teamspirit und ihrer Hands-on-Mentalität überzeugen.

Insider-Tipp: Chancen im Praktikum

Unsere besten Praktikanten – rund zehn Prozent pro Jahr – erhalten die einmalige Chance, an unserem Praktikantenbindungsprogramm teilzunehmen. Dabei nehmen sie nicht nur an regelmäßigen Events teil und netzwerken mit den damaligen Kollegen, sondern erhalten ein direktes Angebot zum Festeinstieg, ohne einen weiteren Rekrutierungsprozess zu durchlaufen.

Mehr über Roland Berger Strategy Consultants

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden